Abo
  • Services:

Day of Defeat: Bilder zum neuen Titel der Half-Life-Macher

Spiel soll im Mai erscheinen

Im Rahmen des neu geschlossenen Publishing-Abkommens zwischen Activision und dem Spiele-Entwickler Valve wird Activision voraussichtlich im Mai 2003 den neuen Multiplayer-Titel Day Of Defeat veröffentlichen. Der Titel versetzt den Spieler in die Rolle eines Soldaten im Zweiten Weltkrieg.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Als Scharfschütze, Infanterist oder in einer anderen Rolle schaltet man sich im Jahr 1944 in die in Europa tobenden Gefechte ein. Insgesamt soll das Spiel 15 Multiplayer-Karten beinhalten sowie mit zahlreichen verschiedenen Spiel-Modi aufwarten.

Screenshot #2
Screenshot #2
Day Of Defeat debütierte ursprünglich als Mod für Half-Life. Im Vergleich zur Mod-Version soll das Handels-Produkt aber über zehn neue Karten, verbesserte Charakter-Modelle und schönere Animationen verfügen. Trotz der Verwendung der schon recht betagten Half-Life-Engine verspricht Valve gute Grafiken auf Grund verbesserter Texturen und neuer Partikel-Effekte.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Bodhi 01. Jul 2003

Also ich verstehe die aufregung nicht .... Dod war schon immer ein FreeMod game, und wenn...

gerpar 11. Apr 2003

hä? dod gibbet doch schon ewig.... 2003 neuer hl.mod... was sollen das nu werden...

Wolf 10. Apr 2003

Also, das ganze nervt hier ganz schön .... RtCW, MoHAA usw. Vergleicht Ihr eigentlich...

Danny 10. Apr 2003

Day of Defeat ist doch Ur Alt den gab und gibt es noch als Mod für Half-Life.

drugster 10. Apr 2003

Um ganz korrekt zu sien, Wolfenstein I war der erste WWII-FPS. Allerdings war es nicht...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /