Abo
  • Services:

Intel: Neues Tool soll Threading-Bugs aufspüren

Software-Werkzeuge sollen Verbreitung von Hyper-Threading fördern

Intel bietet jetzt mit dem Thread Checker 1.0 eine neue Software an, die Softwareentwicklern helfen soll, Threading-Bugs in ihren Applikationen aufzuspüren. Intel will so die weitere Verbreitung seiner im Pentium 4 und Xeon eingesetzten Hyper-Threading Technology fördern.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Intel Thread Checker überwacht dazu die Programmausführung und zeigt auf, wo Threading-Bugs verborgen sind. Im Gegensatz zu herkömmlichen Tools, die Tage und Wochen benötigen, soll dies mit dem Thread Checker in Stunden machbar sein, so Intel. Denn der Thread Checker verlangt von Entwicklern nicht, Fehler zu erahnen und entsprechende "Fallen" in den Source Code einzubauen.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Der Intel Thread Checker liefert die exakten Codezeilen, die den Fehler auslösen und klassifiziert diese in Kategorien von Fehlern bis Warnungen.

Der Intel Thread Checker 1.0 ist zum Preis 1.198,- US-Dollar für eine einzelne kommerzielle Lizenz verfügbar und enthält dabei auch den Intel VTune Performance Analyzer.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. und 50€-Steam-Guthaben erhalten
  3. bei Alternate kaufen

histörý 09. Apr 2003

Ja Brabus Tuning ()

bazik 09. Apr 2003

Apropos VTune... kennt jemand ne Alternativ zu Intels VTune ausser CodeAnalyst von AMD?


Folgen Sie uns
       


Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week)

Auf der Display Week 2018 in Los Angeles zeigt der chinesische Herstller BOE ein im Wind flatterndes AMOLED.

Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week) Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
    Ryzen 5 2600X im Test
    AMDs Desktop-Allrounder

    Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
    2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
    3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

      •  /