Abo
  • Services:

TNS Emnid: Kostenfreie Untersuchung unter IT-Professionals

IT-Industrie ist aufgerufen, Themenbereiche zu nennen

Der Forschungsbereich Telecommunication&IT bei TNS Emnid will in der Orientierung im Markt für Informationstechnologien Hilfestellungen geben und führt deshalb eine freie Marktuntersuchung durch. Das Besondere dabei: die Inhalte können von der IT-Industrie mitbestimmt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die IT-Industrie kann ihre Fragen via Internet im IT-Forum unter www.it-forum.Emnid.de an TNS Emnid richten. Die Marktforscher wollen dann sicherstellen, dass die wichtigsten Themenkomplexe in die Untersuchung eingearbeitet werden. Das Projekt hat einen möglichst explorativen Charakter. Fragestellungen nach den wichtigsten Entwicklungsrichtungen für die Branche könnten Relevanz haben, aber auch Themen, die die ungelösten Probleme aus Anwendersicht aufdecken.

Das Projekt ist in eine quantitative und in eine qualitative Phase unterteilt. Jeder Teilnehmer dieser kostenfreien Umfrage, also jeder, der qualifizierte Fragen an TNS Emnid richtet, erhält einen Report mit den wichtigsten Kernergebnissen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 27,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 54,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /