Abo
  • Services:

Server4Free: 100 GByte für 30 Euro, jedes weitere 0,89 Euro

Server4Free bietet bis zu 250 GByte Traffic inklusive für 145 Euro im Monat

Der Kölner Webhoster Server4Free bietet Alt- und Neukunden ab sofort 50 Prozent mehr Datentransfer monatlich und senkt den Preis für jedes weitere GByte Traffic auf 0,89 Euro. Damit will das Unternehmen seine Preisführerschaft im deutschen, dedizierten Webhosting-Markt festigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Wachstum der Muttergesellschaft intergenia AG im vergangenen Jahr, der zusätzliche Ausbau der technologischen Netzanbindung sowie Nachverhandlungen mit Lieferanten machen es laut Server4Free möglich, Bestandskunden und Neukunden mehr Leistung für geringere Preise anzubieten. "Wir möchten die positive Bilanz des Unternehmens aus dem vergangenen Jahr an unsere Kunden weitergeben", so Thomas Strohe, Vorstand Marketing bei der intergenia AG. "In Zeiten, in denen Mitbewerber ihre Preise erhöhen, können wir unsere Preise weiterhin senken."

Stellenmarkt
  1. USU GmbH, Möglingen bei Stuttgart, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Hanseatisches Personalkontor, Oer-Erkenschwick

Bei allen vier Server4Free-Angeboten, Starter, Power, DualPower XXL und QuadPower, erhalten Kunden 50 Prozent mehr Datentransfer inklusive. Beispielsweise beinhaltet das günstigste Angebot für 29,99 Euro anstatt der bisherigen 55 GByte jetzt 100 GByte Traffic. Bei dem neuesten Angebot von Server4Free, dem QuadPOWER, sind 250 GByte Transfer im monatlichen Mietpreis von 145 Euro enthalten.

Zudem sinken die Preise bei der Abrechnung für zusätzlichen Datentransfer. Anstatt der bisherigen 5 Euro pro GByte zahlen Server4Free-Kunden nur noch 0,89 Euro pro GByte.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Indiana 11. Jan 2004

Also ich bin inzwischen bei 1st-housing.de gelandet. Hab dort meine eigene Hardware und...

jürgen 11. Jan 2004

Die meisten schrauben an suse rum (denn sie wissen nicht was sie tun) ohne einen schimmer...

jürgen 11. Jan 2004

Die meisten schrauben an suse rum (denn sie wissen nicht was sie tun) ohne einen schimmer...

Indiana 09. Apr 2003

full ack. Aber mal schnell ausprobieren wie s4f ist (oder ein anderer hoster) ist halt...

bennos 09. Apr 2003

Also ich sehe das relativ einfach. es muss ja einen grund haben warum die so gross sind...


Folgen Sie uns
       


Anno 1800 - Studiobesuch und Gameplay

Quersumme 9, Spielspaß ungewiss - wir schauen uns das kommende Anno 1800 genauer an und zeigen viele Spielszenen.

Anno 1800 - Studiobesuch und Gameplay Video aufrufen
Foam: Geodaten auf der Blockchain
Foam
Geodaten auf der Blockchain

Sinnvolle Blockchain-Anwendungen sind noch immer rar. Das Unternehmen Foam aus Brooklyn will Location Services auf die Blockchain bringen und setzt dabei auf ein Lora-Netzwerk statt auf GPS.
Von Dirk Koller


    The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
    The Cycle angespielt
    Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

    Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
    2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
    3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

    Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
    Galaxy Note 9 im Test
    Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

    Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
    2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
    3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

      •  /