Abo
  • Services:

Schlüssel von Windows Server 2003 vorab im Internet

Microsoft schaltet Rechtsabteilung ein

Gegenüber dem amerikanischen News-Dienst CNet.com hat ein Microsoft-Sprecher bestätigt, dass bereits rund 14 Tage vor der Auslieferung vom Windows Server 2003 ein entsprechender Lizenzschlüssel im Internet aufgetaucht ist. Microsoft plant aber nicht, die Prozedur der Produktaktivierung für die Software zu ändern.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie ein Microsoft-Sprecher gegenüber CNet.com erklärte, arbeite die Rechtsabteilung von Microsoft mit Hochdruck daran, die Ursache für die Veröffentlichung des Lizenzschlüssels zu finden. Derzeit deute alles darauf hin, dass ein Unternehmenskunde aus dem Volume-Licensing-Programm den Code ins Internet gestellt hat.

Beim Kauf von Software von Microsoft im Rahmen des Volume-Licensing-Programms entfällt eine mit Office XP und Windows XP eingeführte Produktaktivierung. Denn besonders in Unternehmensnetzen muss Software häufig auf mehreren Maschinen installiert werden und dann fehlt die Zeit, eine zeitaufwendige Produktaktivierung vornehmen zu können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Josef Pusl 11. Okt 2003

Ich wende mich an Sie , weil ich glaube, daß Sie mir helfen können. 11.10.2003 Ich bitte...

Berti 11. Apr 2003

Oh, Neo lebt lebt also noch ...

wiener25 09. Apr 2003

Wäre aber schon nett gewesen, das weiter auszuführen, denn in unserem Unternehmen kommen...

Joern 08. Apr 2003

Ganz ehrlich wen intressiert das? Ich würde das als Marketing-Gag bezeichnen um im...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Geforce RTX 2070 im Test: Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert
Geforce RTX 2070 im Test
Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert

Die Geforce RTX 2070 ist die günstigste oder eher am wenigsten teure Turing-Grafikkarte von Nvidia. Sie ist schneller und sparsamer als eine Geforce GTX 1080 oder Vega 64 und kostet je nach Modell fast genauso viel. Wir haben zwei Geforce-RTX-2070-Varianten von Asus und MSI getestet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Geforce RTX werden sparsamer bei multiplen Displays
  2. Turing-Grafikkarten Nvidias Founder's Editions gehen offenbar reihenweise kaputt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX sollen Adobe Dimension beschleunigen

Nach Skandal-Rede: Verschwörungstheoretiker Maaßen in den Ruhestand versetzt
Nach Skandal-Rede
"Verschwörungstheoretiker" Maaßen in den Ruhestand versetzt

Aus dem Wechsel ins Innenministerium wird nun doch nichts. Innenminister Seehofer kann an Verfassungsschutzchef Maaßen nach einer umstrittenen Rede nicht mehr festhalten.

  1. Geheimdienstkontrolle Maaßens Rede wurde von Whistleblower geleakt
  2. Koalitionsstreit beendet Maaßen wird Sonderberater Seehofers
  3. Nach Chemnitz-Äußerungen Seehofer holt sich Verfassungsschutzchef Maaßen

    •  /