Abo
  • Services:

Onimusha 3: Bilder zum Action-Spektakel mit Jean Reno

Capcom bringt Spiel für PS2 im Frühjahr 2004

In Deutschland ist das Action-Adventure Onimusha 2 erst seit ein paar Monaten erhältlich, der japanische Entwickler Capcom werkelt derzeit aber bereits an der Fortsetzung. Und die wird mit einigen Überraschungen aufwarten: Unter anderem konnte man den französischen Schauspieler Jean Reno (Leon - Der Profi) verpflichten, der als Held ins Spiel integriert wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Spieler wird im Verlauf von Onimusha 3 mit zwei Charakteren das Böse bekämpfen: Neben dem Alter Ego von Jean Reno schlüpft man auch in die Rolle des Onimusha-Spielern bereits bekannten Samurai Samanosuke. Der Grund für das Helden-Doppelpack ist ein Zeittor, mit dem es den bösen Mächten gelingt, das Japan des 16. Jahrhunderts zu verlassen und das Paris der Gegenwart heimzusuchen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Salzgitter
  2. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Raum Stuttgart

Screenshot #2
Screenshot #2
Dementsprechend sieht man sich nicht nur wie gewohnt im fernen Osten mit diversen Monstern konfrontiert, sondern muss auch rund um den Eiffelturm wieder für Ordnung und Frieden sorgen. Neben dieser spielerischen Neuerung aktualisiert Capcom aber auch die Technik: Anstelle von Render-Hintergründen sollen diesmal wirkliche 3D-Szenerien zu bestaunen sein.

Screenshot #3
Screenshot #3
Capcom will Onimusha 3 nach eigenen Angaben im Frühling 2004 in Japan veröffentlichen. Deutsche Spieler werden sich also wohl noch bis Ende 2004 gedulden müssen, um das neue Action-Adventure für PlayStation 2 erleben zu können.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Master of desaster 20. Mai 2006

ich hätte eine Frage: wie kann ich Nobunaga besiegen... ich treff ihn nie und auch mit...

Bushido 13. Feb 2006

Du findest es in deinem fetten arsch, du behindertes kind

Chriss 28. Mär 2005

Kann mir jemand sagen wo ich das Windschwert bekomme??? ich find des net. bitte um hilfe

Muther Fucker 21. Dez 2004

Hey Leute heute ist mein geburtstag ich lade euch ein zum mein geburtstag kommt ihr oder...

z@o 11. Jul 2004

haha ich habe es schon is vvvvvvvvoooooooooolllllllllllll...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /