Abo
  • Services:

Onimusha 3: Bilder zum Action-Spektakel mit Jean Reno

Capcom bringt Spiel für PS2 im Frühjahr 2004

In Deutschland ist das Action-Adventure Onimusha 2 erst seit ein paar Monaten erhältlich, der japanische Entwickler Capcom werkelt derzeit aber bereits an der Fortsetzung. Und die wird mit einigen Überraschungen aufwarten: Unter anderem konnte man den französischen Schauspieler Jean Reno (Leon - Der Profi) verpflichten, der als Held ins Spiel integriert wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Spieler wird im Verlauf von Onimusha 3 mit zwei Charakteren das Böse bekämpfen: Neben dem Alter Ego von Jean Reno schlüpft man auch in die Rolle des Onimusha-Spielern bereits bekannten Samurai Samanosuke. Der Grund für das Helden-Doppelpack ist ein Zeittor, mit dem es den bösen Mächten gelingt, das Japan des 16. Jahrhunderts zu verlassen und das Paris der Gegenwart heimzusuchen.

Stellenmarkt
  1. STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH, Annweiler am Trifels
  2. Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen Referat Verwaltung/Personal (BKZ), Pirna

Screenshot #2
Screenshot #2
Dementsprechend sieht man sich nicht nur wie gewohnt im fernen Osten mit diversen Monstern konfrontiert, sondern muss auch rund um den Eiffelturm wieder für Ordnung und Frieden sorgen. Neben dieser spielerischen Neuerung aktualisiert Capcom aber auch die Technik: Anstelle von Render-Hintergründen sollen diesmal wirkliche 3D-Szenerien zu bestaunen sein.

Screenshot #3
Screenshot #3
Capcom will Onimusha 3 nach eigenen Angaben im Frühling 2004 in Japan veröffentlichen. Deutsche Spieler werden sich also wohl noch bis Ende 2004 gedulden müssen, um das neue Action-Adventure für PlayStation 2 erleben zu können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. 3,99€
  3. 44,98€ + USK-18-Versand

Master of desaster 20. Mai 2006

ich hätte eine Frage: wie kann ich Nobunaga besiegen... ich treff ihn nie und auch mit...

Bushido 13. Feb 2006

Du findest es in deinem fetten arsch, du behindertes kind

Chriss 28. Mär 2005

Kann mir jemand sagen wo ich das Windschwert bekomme??? ich find des net. bitte um hilfe

Muther Fucker 21. Dez 2004

Hey Leute heute ist mein geburtstag ich lade euch ein zum mein geburtstag kommt ihr oder...

z@o 11. Jul 2004

haha ich habe es schon is vvvvvvvvoooooooooolllllllllllll...


Folgen Sie uns
       


AMD Athlon 200GE - Test

Der Athlon 200GE ist ein 55 Euro günstiger Chip für den Sockel AM4. Er konkurriert daher mit Intels Celeron G4900 und Pentium G5400. Dank zwei Kernen mit SMT und 3,2 GHz sowie einer Vega-3-Grafikeinheit schlägt er beide Prozessoren in CPU-Benchmarks und ist schneller in Spielen, wenn diese auf der iGPU laufen.

AMD Athlon 200GE - Test Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /