Abo
  • Services:

Imation: LTO-Ultrium-Bänder mit 200 GByte

Backup auch größerer Datenmengen auf einem Datenträger

Imation hat mit der Auslieferung von LTO-(Linear-Tape-Open-)Ultrium-Generation-2-Bändern für Backupsysteme begonnen. Die Black Watch genannten Cartridges besitzen eine Kapazität von 400 GByte bei einem typischen Kompressionsverhältnis von 2:1 und einer nativen Kapazität von 200 GByte.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Bänder erlauben 20 bis 40 MByte pro Sekunde Transfergeschwindigkeiten im nativen Modus - und bei einer 2:1-Kompression demnach bis zu 80 MByte pro Sekunde.

Stellenmarkt
  1. Helmut-Schmidt-Universität Universität der Bundeswehr Hamburg, Hamburg
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Die Imation Black Watch Ultrium Generation 2 Cartridges sind mit LTO-Ultrium-Generation-2-Laufwerken und Bandrobotern kompatibel und rückwärtskompatibel mit Generation 1 Cartridges.

Die Preise für die Speicherkassetten sind nicht mitgeteilt worden.

Das LTO-Format wurde gemeinsam von IBM, Hewlett-Packard und Seagate entwickelt. Dabei sorgen Verbesserungen in den Bereichen Servotechnologie, Datenkompression, Spurenlayout und Fehlerkorrekturcode für größere Speicherkapazität, bessere Performance und höhere Zuverlässigkeit. Gegenwärtig sind zwei LTO-Formate verfügbar: Accelis und Ultrium. Ultrium ist als Einzelspulen-LTO-Format konzipiert und gleicht der bekannten DLT-(Digital-Linear-Tape-)Technologie.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-74%) 7,77€
  3. (-60%) 7,99€
  4. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       


Android 9 - Test

Wir haben das neue Android 9 getestet.

Android 9 - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /