Abo
  • Services:

The Matrix: Neue Bilder zum Spiel

Enter The Matrix erscheint am 15. Mai 2003

Infogrames hat neue Screenshots zu dem parallel zum Kinostart von "The Matrix: Reloaded" erscheinenden Videospiel veröffentlicht. "Enter The Matrix" wird von Shiny entwickelt und soll für nahezu alle derzeit gängigen Systeme erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Titel wird laut Infogrames allerdings nicht einfach die Story des Films nacherzählen, sondern stattdessen die Möglichkeit bieten, noch tiefer in die Storyline einzudringen. Hierzu werden im Spiel diverse Hintergründe erklärt, die der Film offen lässt. Außerdem soll es vorkommen, dass ein Charakter eine Szene des Films verlässt, nur um gleich darauf in einer Szene des Spiels wieder aufzutauchen.

Stellenmarkt
  1. Rhenus Office Systems GmbH, Holzwickede
  2. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching

Screenshot #2
Screenshot #2
Laut Infogrames können beide Geschichten für sich allein stehen, allerdings würde man durch die Kenntnis des Spiels neue Einblicke in den Film gewinnen. "Das ist kein Spiel über einen Film - das ist ein Spiel über eine Welt", meint David Perry, President von Shiny Entertainment, dazu. Um Authentizität zu gewährleisten, arbeitete Shiny eng mit Larry und Andy Wachowski, den Machern der Matrix-Filme, zusammen. So haben die Wachowski-Brüder nicht nur das Skript für das Spiel geschrieben, sondern auch beim gesamten Spieldesign mitgewirkt und sämtliche Actionsequenzen im Spiel entworfen. Zudem wurden eigens für das Spiel neue Szenen mit den selben Schauspielern, Kulissen, Kostümen und Effekten gedreht, die auch in "Matrix Reloaded" verwendet wurden.

Das Action-Adventure soll zeitgleich am 15. Mai 2003 für PS2, Xbox, PC und Gamecube veröffentlicht werden. Die hier gezeigten Screenshots stammen von der PS2-Version.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,98€ + USK-18-Versand
  2. 53,99€ statt 69,99€
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  4. 39,99€ (Release 14.11.)

Bugra Korlar 10. Jun 2003

ed

nyquist 08. Apr 2003

das wird, genauso wie der erste, ein film für die zielgruppe 12-jährige us-amerikaner...

Matrix 07. Apr 2003

Ich denke, dass das unterumständen auch vorgeränderte Szenen sind s.h. Final Fantasy...

Arrideus 07. Apr 2003

Die Screenshots haben keine Details und das Antialiasing sieht beschönigt aus. Kann ein...

Sinbad 07. Apr 2003

ich traue den Wachowski-Gesellen genau das zu, ganz gleich wie unwahrscheinlich das...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

    •  /