Abo
  • Services:

Spieletest: Sega Sports NHL 2K3 - Angriff auf EA Sports

Screenshot #5
Screenshot #5
Bei den Spielmodi muss sich NHL 2K3 allerdings ebenfalls nicht verstecken, bietet der Titel doch das übliche Repertoire von "Schnelles Spiel" über Exhibition, Season, Playoffs und Tournament bis hin zu einem Franchise-Modus, in dem man ein existierendes NHL-Team übernehmen oder ein neues kreieren und dann zu einer Top-Mannschaft ausbauen kann. Es können Spielerverträge verhandelt werden, Spieler verkauft sowie gekauft werden und auch ein Scouting samt Drafts ist enthalten.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Global Sales GmbH, Aschheim
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Koblenz

Einen deutlich anderen Weg beschreitet Sega verglichen mit EA auch bei den unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, denn mit steigender Schwierigkeit nimmt auch die Komplexität der Steuerung zu. Die Spielgeschwindigkeit lässt sich unabhängig davon einstellen.

NHL 2K3 ist für Gamecube, PlayStation 2 und Xbox im Handel erhältlich. Die Xbox-Version unterstützt Xbox Live und ist somit online-fähig.

Fazit:
Sega bewegt sich mit NHL 2K3 auf einem Feld, das seit Jahren von EA dominiert wird und legt dabei einen Titel vor, der sich durchaus sehen lassen kann. Zwar wirkt die Aufmachung von NHL 2K3 etwas lieblos und eher hausbacken, im Kern kann das Spiel aber überzeugen. Dabei zeigt NHL 2K3 eigenen Charakter und ist alles andere als der Versuch, EAs Platzhirsch nachzuahmen. Wem EAs Eishockey-Titel auf Dauer also zu langweilig sind, findet daher in NHL 2K3 eine neue Herausforderung und es schleicht sich die Hoffnung ein, dass nach einer in den letzten Jahren mehr als gemächlichen Entwicklung die neue Konkurrenz auch im Hause EA für mehr Innovationen sorgen wird.

 Spieletest: Sega Sports NHL 2K3 - Angriff auf EA Sports
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI X370 Gaming Plus + AMD Ryzen 5 1600 für 199€ statt ca. 230€ im Vergleich und Cooler...
  2. 159€ (Vergleichspreis 189,90€)
  3. 66,99€ (Vergleichspreis 83,98€) - Aktuell günstigste 500-GB-SSD!
  4. (u. a. WD Elements Portable 2 TB für 61,99€ statt 69,53€ im Vergleich und SanDisk Ultra...

Sven Janssen 08. Apr 2003

96 Hatte für mich die schönsten Spielzüge, die besten Addons. Spiele gingen auch einmal 0...

xxx 08. Apr 2003

und wieso grad an der 96`er version??

Sven Janssen 08. Apr 2003

Nach 9 Versionen die ich von der EA NHL Reihe gespielt hatte, wurde es doch langsam...

Righteous 08. Apr 2003

oh.. scheint so als ob es Eishockey-Fans bei Golem gibt :)


Folgen Sie uns
       


Rebble Pebble - Test

Pünktlich zur Abschaltung der Pebble-Server hat das Rebble-Projekt seine Alternative gestartet. Der Rebble-Server bringt Funktionen wie den Appstore und die Wetteranzeige in der Timeline zurück. Ganz perfekt ist der Ersatz aber noch nicht.

Rebble Pebble - Test Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

      •  /