Abo
  • Services:

Railroad Tycoon 3 kommt

Take 2 kündigt Fortsetzung der Eisenbahn-Wirtschaftssimulation an

Bald haben PC-Spieler wieder die Möglichkeit, eine Karriere als Eisenbahn-Mogul einzuschlagen: Take 2 kündigt mit Railroad Tycoon 3 für Herbst 2003 die Fortsetzung der erfolgreichen Wirtschafts- und Zug-Simulation an. Dank neuer 3D-Engine soll der Titel nicht nur spielerisch, sondern auch grafisch einiges zu bieten haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Man beginnt das Spiel zu Beginn der Eisenbahn-Ära mit recht bescheidenem Startkapital und versucht, durch den Ausbau der eigenen Schienenwege den Kauf und Verkauf von Zügen und aktive Beteiligung am Aktienmarkt das eigene Unternehmen im Laufe der Zeit zum mächtigsten Namen im Transportgewerbe zu machen. Neben den 25 unterschiedlichen Missionen, die sämtliche Epochen der Eisenbahngeschichte abdecken sollen, wird man auch die Möglichkeit haben, nach Herzenslust eigene Strecken inklusive Schienen, Brücken und Tunnels bauen zu können, um diese dann mit einer Auswahl von 40 verschiedenen Lokomotiv-Typen zu befahren.

Stellenmarkt
  1. MüKo Maschinenbau GmbH, Weinstadt bei Stuttgart / Buford (USA)
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Tettnang

Neben Personen befördert man natürlich auch Fracht, wobei 35 Gütertypen zur Auswahl stehen, die wiederum zwischen insgesamt 150 Gebäuden transportiert werden müssen. Hat das eigene Unternehmen Erfolg, kann man seinen Einflussbereich durch den Aufkauf von Konkurrenten oder Fusionen ausbauen. Hat man Pech, wird man allerdings selber Opfer einer feindlichen Übernahme.

Einen Multiplayer-Part inklusive Chat und Matchmaking-Service soll Railroad Tycoon 3 ebenfalls bieten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ (Vergleichspreis ab € 119,90€)
  2. (-80%) 1,99€
  3. 13€
  4. 34,99€ statt 59,99€ (neuer Tiefpreis!)

Didi 05. Jul 2003

Mal wieder ein Eisenbahnnetz ohne Signale??? Die Besonderheit des schienengebundenen...


Folgen Sie uns
       


Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019)

Das smarte Feuerzeug Slighter gibt Rauchern nicht immer Feuer.

Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
    Ottobock
    Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

    Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
    Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


        •  /