Abo
  • Services:

Kongresskarten für die Internet World zum Preis von 40 Euro

Tickets online buchbar

Um den parallel zu den Messen Internet World und Mobile World 2003 stattfindenden Kongress auch für Besucher interessant zu machen, die kein Interesse haben, die üblichen hohen Kongress-Gebühren zu entrichten, bietet der Veranstalter Penton nun günstige Kombi-Tickets an. Eine Tageskarte für die gesamte Messe sowie für die integrierten Kongressforen kostet bei Internet-Buchung 40,- Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Eintritt ohne Kongress ist im Internet ab 15,- Euro erhältlich.

Stellenmarkt
  1. XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Die Fachmessen Internet World Germany 2003 und Mobile World 2003, die vom 24. bis 26. Juni in Berlin stattfinden, präsentieren sich als Business-Plattformen für Entscheider aus Management, Technik, Marketing und Vertrieb. Beide Veranstaltungen wollen zukunftsorientierte, aber schon heute funktionierende Lösungen für Unternehmen zeigen.

Die Themen der Internet World - Content Management, Business/ePayment/eBilling, IT-Security, ISP/ASP und Online-Marketing - sollen mit den praxisorientierten Vorträgen des Kongresses korrespondieren. Die Bühnen befinden sich nicht mehr von der Ausstellung getrennt, sondern direkt in den Messehallen. Die Mobile World präsentiert parallel zur Internet World Lösungen für Mobile Sales, Mobile Services und Mobile Marketing & Content.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 256 GB 52,99€, 512 GB 69,00€)
  2. 149,00€
  3. 40,99€
  4. (u. a. Fernseher ab 127,90€)

Dio 07. Apr 2003

Die Internet-World war ja schon letztes Jahr ein absoluter Flop und dieses Jahr wird es...

KnauserHannes 05. Apr 2003

Kein Wunder, daß die im Preis runter gehen! Die haben lediglich 120 Aussteller und...

Jens Müller 04. Apr 2003

Der Link sollte wohl heißen: http://www.internetworld-messe.de/


Folgen Sie uns
       


Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on

Samsung hat seine neue Galaxy-S10-Serie auf mehrere Bildschirmgrößen aufgeteilt. Besonders das "kleine" Galaxy S10e finden wir im Vorabtest interessant.

Galaxy S10e, Galaxy S10 und Galaxy S10 im Hands on Video aufrufen
Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

    •  /