Abo
  • Services:

Kongresskarten für die Internet World zum Preis von 40 Euro

Tickets online buchbar

Um den parallel zu den Messen Internet World und Mobile World 2003 stattfindenden Kongress auch für Besucher interessant zu machen, die kein Interesse haben, die üblichen hohen Kongress-Gebühren zu entrichten, bietet der Veranstalter Penton nun günstige Kombi-Tickets an. Eine Tageskarte für die gesamte Messe sowie für die integrierten Kongressforen kostet bei Internet-Buchung 40,- Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Eintritt ohne Kongress ist im Internet ab 15,- Euro erhältlich.

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede bei Dortmund

Die Fachmessen Internet World Germany 2003 und Mobile World 2003, die vom 24. bis 26. Juni in Berlin stattfinden, präsentieren sich als Business-Plattformen für Entscheider aus Management, Technik, Marketing und Vertrieb. Beide Veranstaltungen wollen zukunftsorientierte, aber schon heute funktionierende Lösungen für Unternehmen zeigen.

Die Themen der Internet World - Content Management, Business/ePayment/eBilling, IT-Security, ISP/ASP und Online-Marketing - sollen mit den praxisorientierten Vorträgen des Kongresses korrespondieren. Die Bühnen befinden sich nicht mehr von der Ausstellung getrennt, sondern direkt in den Messehallen. Die Mobile World präsentiert parallel zur Internet World Lösungen für Mobile Sales, Mobile Services und Mobile Marketing & Content.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,99€
  2. bei Alternate.de
  3. 449€
  4. bei Alternate kaufen

Dio 07. Apr 2003

Die Internet-World war ja schon letztes Jahr ein absoluter Flop und dieses Jahr wird es...

KnauserHannes 05. Apr 2003

Kein Wunder, daß die im Preis runter gehen! Die haben lediglich 120 Aussteller und...

Jens Müller 04. Apr 2003

Der Link sollte wohl heißen: http://www.internetworld-messe.de/


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Pillars of Eternity 2 im Test: Fantasy unter Palmen
Pillars of Eternity 2 im Test
Fantasy unter Palmen

Ein klassisches PC-Rollenspiel in der Art von Baldur's Gate, aber in einem karibisch angehauchten Szenario mit Piraten und Segelschiffen: Pillars of Eternity 2 entpuppt sich im Test als spannendes Abenteuer mit viel Flair.
Ein Test von Peter Steinlechner


    Recycling: Die Plastikwaschmaschine
    Recycling
    Die Plastikwaschmaschine

    Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann


        •  /