Abo
  • Services:

Japanisches Shoot'em-Up Ikaruga ab Mai auch in Europa

Arcade-Titel kommt für GameCube

Shooter-Experten haben Grund zur Freude: Infogrames veröffentlicht das extrem schwere, aber grafisch und spielerisch faszinierende japanische Shoot'em-Up Ikaruga im Mai auch in Europa. Der Arcade-Titel wurde ursprünglich für Segas Dreamcast umgesetzt und erscheint in einer deutlich aufpolierten Version nun für den GameCube.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die GameCube-Version bietet gegenüber der Dreamcast-Variante einen neuen Demo-Modus, aufpolierte Grafik und die Möglichkeit, mit Hilfe von Passworten den eigenen Highscore auf der offiziellen Ikaruga-Homepage zu veröffentlichen.

Screenshot #2
Screenshot #2
In Ikaruga nimmt man in einem - natürlich ausbaufähigen - Raumschiff Platz und ballert sich fortan kontinuierlich durch wahlweise horizontal oder vertikal scrollende Level. Auf Grund der Gegner-Massen ist das Spiel ganz klar für fortgeschrittene Zocker gedacht - Anfänger haben selbst auf dem niedrigsten Schwierigkeitsgrad kaum eine Chance. Profis können sich aber bereits jetzt auf den Titel freuen, das Spiel sorgte nicht umsonst in Japan für Furore und konnte dort reihenweise Auszeichnungen von der Fachpresse einheimsen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ (Vergleichspreis ab € 119,90€)
  2. (-80%) 1,99€
  3. 13€
  4. 34,99€ statt 59,99€ (neuer Tiefpreis!)

John Doe 08. Apr 2003

Ikaruga ist jeden Penny wert! Der Import war übrigens bei einigen Shops zum normalen...

hiTCH-HiKER 05. Apr 2003

waere wohl wie gewohnt eine 2d ruckelorgie aufm pc...

dasrotemopped 04. Apr 2003

wr auf dem PC mal was ähnliche spielen will, bekommt hier das passende : http://www...

Nachbars Lumpi 04. Apr 2003

Nana, 'gesaugt' ... des sagt man aber net ;-) Wie ist denn Spielbarkeit (Steuerung...

Hondo 04. Apr 2003

Das ist ja wohl nicht mit Ikaruga vergleichbar - das spielt ein paar Klassen darunter


Folgen Sie uns
       


Rage 2 angespielt

Rage 2 ist anders als das erste Rage. Wir durften den Titel bereits anspielen und erklären, was sich verändert hat.

Rage 2 angespielt Video aufrufen
Magnetfeld: Wenn der Nordpol wandern geht
Magnetfeld
Wenn der Nordpol wandern geht

Das Erdmagnetfeld macht nicht das, was Geoforscher erwartet hatten - Nachjustierungen am irdischen Magnetmodell sind erforderlich.
Ein Bericht von Dirk Eidemüller

  1. Emotionen erkennen Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
  2. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
Chromebook Spin 13 im Alltagstest
Tolles Notebook mit Software-Bremse

Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
    Begriffe, Architekturen, Produkte
    Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

    Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
    Von George Anadiotis


        •  /