Abo
  • Services:

Musik-Download bei Karstadt.de startet

150.000 Songs im Angebot

Der von Karstadt.de und dem britischen Unternehmen OD2 realisierte Musik-Download-Dienst ist jetzt offiziell gestartet. Kunden können so bei Karstadt.de Musik streamen, herunterladen und auf CD brennen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Angebot umfasst derzeit nach Angaben von Karstadt.de rund 150.000 Songs von 850 Künstlern, darunter zahlreiche namhafte Interpreten wie Robbie Williams, Coldplay, Massive Attack und Depeche Mode.

Derzeit sind zwei Abo-Modelle im Angebot: Gegen eine monatliche Gebühr von 6.99 Euro erhält man 500 "Credits", mit denen dann 500 Titel per Stream angehört, 50 Songs auf den eigenen Computer heruntergeladen oder 5 Titel auf CD gebrannt werden können. Wer 9,99 Euro zahlt, bekommt 750 Credits und kann so 750 Titel streamen, 75 Songs auf den Computer herunterladen oder bis zu 7 Titel auf CD brennen. Die Songs liegen dabei im WMA-Format vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 95€
  2. 65€
  3. 39€
  4. 199€

Ch.M. 09. Jun 2003

will musik haben

Jerome Pohle 15. Apr 2003

wie muß ich mich anmelden um musik runder zu laden und wo kann ich noch musik runder...

Karl-Heinz 10. Apr 2003

Hi ich finde der Krieg war nötig, man konnte doch gut sehen wie sich die Bevölkerung des...

DJ NightSky 05. Apr 2003

Stream ist ja schön und gut. Meine Meinung 500 Titel Streamen, 500 Titel Aufnehmen und...

tunderb 05. Apr 2003

Auch unter Linux kannst du wma, und wmv abspielen.... Mplayer und die Windows-Codecs...


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Projektoren im Vergleichstest: 4K-Beamer für unter 2K Euro
Projektoren im Vergleichstest
4K-Beamer für unter 2K Euro

Bildschirme mit UHD- und 4K-Auflösung sind in den vergangenen Jahren immer preiswerter geworden. Seit 2017 gibt es den Trend zu hoher Pixelzahl und niedrigem Preis auch bei Projektoren. Wir haben vier von ihnen getestet und stellen am Ende die Sinnfrage.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Sony MP-CD1 Taschenbeamer mit Akku und USB-C-Stromversorgung
  2. Mirraviz Multiview Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln
  3. Sony LSPX-A1 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung

    •  /