Abo
  • Services:

Einige weitere Details zu QuarkXPress 6.0 enthüllt

Neue Version berücksichtigt vor allem Interessen von Web-Publishern

Nachdem Quark im Februar 2003 erste Hinweise auf die lang erwartete Version 6 von QuarkXPress gegeben hat, folgen nun weitere Informationshappen zu der DTP-Profi-Software. Nach wie vor nennt Quark keinen Erscheinungstermin für QuarkXPress 6.

Artikel veröffentlicht am ,

Nach den neuen Informationen erhält QuarkXPress 6 einige neue Funktionen, die das Gestalten von Webseiten und das Publizieren im Internet erleichtern sollen. So wird QuarkXPress 6 einen Rollover-Effekt für zwei Positionen beherrschen. Damit verändern sich nicht nur Bilder oder Textrahmen, wenn man eine Maus über sie bewegt, sondern dies bewirkt auch eine Änderung anderer Objekte auf dieser Seite, die man mit der Maus nicht "berühren" muss.

Stellenmarkt
  1. Hanseatisches Personalkontor, Region Bremen
  2. State Street Bank International GmbH, München

Beim Bewegen der Maus über ein Hauptmenü sollen über die Funktion "kaskadierte Menüs" Untermenüs erscheinen, um eine einheitliche Bedienoberfläche zu liefern. Ferner soll die Arbeit mit Formularen erleichtert werden, indem diese auf Ebenen platziert oder Formularrahmen in Tabellenzellen angelegt werden können. Zudem soll das Hinzufügen von Hyperlinks leichter von der Hand gehen, wofür eine aktualisierte Hyperlink-Palette sorgt.

Auch wenn die Beschreibungen der Neuerungen ein wenig detaillierter geworden sind, vermisst man immer noch eine Angabe zum Erscheinungstermin. Quark nennt nach wie vor weder den Veröffentlichungstermin von QuarkXPress 6 noch einen Preis für das Produkt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 17,95€
  3. 46,99€
  4. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
    Wet Dreams Don't Dry im Test
    Leisure Suit Larry im Land der Hipster

    Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
    2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
    E-Mail-Verschlüsselung
    "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
    2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

      •  /