• IT-Karriere:
  • Services:

Weiteres Add-On zu Battlefield 1942 kommt

Secret Weapons of WWII für Herbst 2003 angekündigt

Nach The Road To Rome kündigt Electronic Arts (EA) mit Secret Weapons of WWII bereits das zweite Add-On zum erfolgreichen Action-Strategie-Titel Battlefield 1942 an. Die Erweiterung ist für Herbst 2003 angekündigt und soll mit zahlreichen neuen Waffen und Fahrzeugen aufwarten.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter anderem gibt es eine Reihe neuer Flugzeuge und Panzer, die für den zweiten Weltkrieg gebaut wurden, zum Teil aber nie zum Einsatz kamen. Auch britische und deutsche Elite-Truppen gehören jetzt zum Spielumfang, der neue ziel-basierte Spielmodus, in dem man etwa eine ganz bestimmte Fabrik zerstören muss, um zu gewinnen, soll zudem mehr Abwechslung garantieren.

Battlefield 1942: Secret Weapons of WWII wird von Digital Illusions Canada entwickelt, einem Ableger des schwedischen Teams, das für die Battlefield-1942-Entwicklung zuständig war. Veröffentlicht wird das Add-On von EA, der Besitz des Hauptprogramms wird zum Spielen zwingende Voraussetzung sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 689€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  2. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)
  4. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)

DiViNe 04. Jul 2003

Das neue addon rulet! Das Jetpack wird sicher geil :D Komm in eine andere welt: www...

smirre 27. Mai 2003

genau, wie Recht du doch hast...nach jahrelangem cs zocken, ist battlefield das erste...

fire 22. Mai 2003

Mußt es dir ja nicht holen

Manni(GER) 22. Mai 2003

Battlefield is mit das beste WK2 Egoshooter denn es gibt, RtR fand Ich schon gut kann ja...

Zaungast 10. Apr 2003

Oh Gott. Herr verschone mich mit noch mehr Battleshit(sry leutz)


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020

Ds Spiel soll für alle aktuellen Plattformen im November 2020 erscheinen.

Cyberpunk 2077 - Trailer Juni 2020 Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple WatchOS 7.0.3 behebt Reboot-Probleme der Apple Watch 3
  2. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  3. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar

    •  /