Abo
  • Services:
Anzeige

ATI liefert Radeon 9800 Pro in den USA aus

Reguläre Auslieferung in Europa ab Mitte/Ende April 2003

Eigentlich wollte ATI bereits Ende März 2003 in den USA mit der Auslieferung der ersten Radeon-9800-Pro-Grafikkarten beginnen, erst ein paar Tage später - am gestrigen 2. April 2003 - ging es dann los. Mit dem Radeon-9800-Pro-Grafikprozessor, einer verbesserten Version des Radeon 9700 Pro, will der kanadische Grafik- und Multimediachiphersteller Nvidias teuren und im Handel eher selten anzutreffenden GeForce-FX-5800-/5800-Ultra-Grafikkarten noch mehr Schwierigkeiten machen.

Anzeige

Neben PC-Herstellern und dem Handel hat ATI auch angefangen, Endkunden zu beliefern, die an einer Vorbestell-Aktion teilgenommen haben. Bis ATIs Radeon-9800-Pro-Karten und die von ATIs Partnern allerdings im US-Handel regulär erhältlich sein werden, wird es wohl noch ein oder zwei Wochen dauern.

Auch in Europa müssen sich Interessenten der rund 450,- Euro teuren, DirectX-9-kompatiblen High-End-Grafikkarten noch etwas gedulden. Die reguläre Auslieferung haben Hersteller gegenüber Golem.de mit Mitte/Ende April 2003 angegeben. Einzig Guillemot/Hercules hat kürzlich eine primär für Europa gedachte Vorbestell-Aktion gestartet und liefert bereits eine erste, begrenzte Charge aus.

Laut Rick Bergmann, seines Zeichens "Senior Vice President, Marketing and General Manager, Desktop" bei ATI, sollen die Radeon-9200- und Radeon-9600-Produkte etwas später, aber wie bereits angekündigt noch im April 2003 ausgeliefert werden.


eye home zur Startseite
okeck2 04. Apr 2003

So, als erstes wäre es mal ganz schön wenn leute wie "naja..." ihre Postings nicht im...

kagi 03. Apr 2003

tja, der vorredner hat aber trotzdem recht. jetzt schon viel geld für ne superschnelle...

Eurofalter 03. Apr 2003

mit meiner Elsa Gladiac 920 laufen eigentlich noch alle Spiele flüssig. Bei dem Preis...

Elvis Presley 03. Apr 2003

ist aber immerhin mind. 100€ PREISWERTER als eine FX Ultra und NACHWEISLICH auch...

bazik 03. Apr 2003

Wie bei den CPUs ;) Müsste also billiger werden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. über duerenhoff GmbH, München
  3. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  4. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       

  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Was ist mit Salt?

    mambokurt | 21:57

  2. wir haben den APL auch seit einiger Zeit im Haus

    Kunze | 21:55

  3. Re: Netzabdeckung Norwegen

    RipClaw | 21:53

  4. Re: Es wird Zeit für WC4

    Cok3.Zer0 | 21:48

  5. Re: Und ich habe heute erfahren...

    RipClaw | 21:47


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel