• IT-Karriere:
  • Services:

Preview: Tao Feng - Vielversprechende Xbox-Prügelei

Screenshot #4
Screenshot #4
Um sich für die Kämpfe zu wappnen, gibt es ein Standard- und ein erweitertes Training. Ersteres erlaubt ein wildes Herumprügeln, ohne dass man selber etwas einstecken muss, Letzteres führt einen durch die fast 70 Angriffsmöglichkeiten. Das geschah allerdings in der uns vorliegenden US-Vorab-Version von Tao Feng nicht sonderlich lehrhaft, da die Aktionen am Keypad mitunter nur unzureichend erklärt sind bzw. schlecht demonstriert werden.

Stellenmarkt
  1. Wolters Reisen GmbH, Stuhr bei Bremen
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Screenshot #5
Screenshot #5
Die Vorabversion bot die Möglichkeit, zwischen "Mature" (für Erwachsene) und "Teen" (Jugendfrei) umzuschalten, so dass bei letzterer Einstellung bei den weiblichen Kämpferinnen etwas weniger Haut und vor allem weniger Hautabschürfungen zu sehen sind. Dennoch ist das Spiel nicht blutrünstig, Blut fliegt nur wenig durch die Luft und den Tod finden die Kämpfer ebenfalls nicht. Die Verlierer wanken mit einem Spruch auf den Lippen davon. Bei der Sprachausgabe wirken übrigens nicht alle Stimmen sehr authentisch, andererseits gibt es dafür auch keine klischeebeladenen Akzent-Übertreibungen. Man darf sowohl beim Gewalt-Level als auch bei der Sprachausgabe gespannt sein, wie sich die für den 9. Mai 2003 angekündigte deutsche Version unterscheiden wird. Die US-Version wird bereits seit 19. März 2003 in den Vereinigten Staaten ausgeliefert.

Kommentar:
"Tao Feng: Fist of the Lotus" könnte - nicht nur wegen der hübschen Grafik und der atmosphärischen Arenen - das Zeug zu einem erfolgreichen Xbox-Titel haben, obwohl die Xbox-Live-Unterstützung fehlt und es einige andere Mängel gibt. Für blutige Anfänger wird Tao Feng vermutlich erst nach einiger Einarbeitungszeit etwas sein, ob es anspruchsvolle Profis zu überzeugen weiß, wird erst ein ausführlicher Test der fertigen Version zeigen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Preview: Tao Feng - Vielversprechende Xbox-Prügelei
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BenQ GL2780E 27-Zoll-LED FHD für 127,84€, Lenovo IdeaPad Flex 5 15,6-Zoll-FHD-IPS-Touch...
  2. Tausende Angebote mit bis zu 40 Prozent Rabatt
  3. (u. a. Asus VivoBook 17 17,3 Zoll Full HD 512GB SSD für 499€, Asus ZenBook 13 Ultrabook mit...
  4. 47,83€ (Bestpreis mit MediaMarkt/Saturn)

Ryu Hoshi 04. Apr 2003

...in Bewegung sind sie nach DOA Extreme Beach Volleyball so ziemlich das schärfste was...

T.P. 03. Apr 2003

ihr habts ja auch alle schon in Bewegung gesehen, gell? Da ist nix mit unscharf...

Dirk M. 03. Apr 2003

Unscharfe und verwaschene Texturen ohne Ende! Was ist mit der Xbox bloß los. Ich kenne...

chojin 03. Apr 2003

Ich finde die Atmosphäre schon ganz nett, bei den Polygonen könnte man zum Teil noch was...

Nils 03. Apr 2003

....das ist echt flach....Mickeysoft erzwingt wieder Titel und schießt sich damit ins...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel


      •  /