Abo
  • Services:

Dell und Oracle erweitern Industriepartnerschaft

Oracle-vorkonfigurierte Dell-Systeme

Dell und Oracle haben eine Erweiterung ihrer strategischen Allianz angekündigt, die neben einer Vertriebspartnerschaft auch neue Dell PowerEdge Server mit vorkonfigurierter Oracle9i-Datenbank und gemeinsamen Servicedienstleistungen beinhalten soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Das bislang auf die USA beschränkte Vertriebsabkommen wurde nun auch auf die Regionen Asien und Europa ausgeweitet und gilt für die Oracle9i-Datenbank und den Oracle9i Application Server.

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. Autobahndirektion Südbayern, München

Zudem wurden Eintiegs-Clusterlösungen vorgestellt, die ab 18.000,- US-Dollar erhältlich sein sollen und aus einer kombinierten Server/Storage-Plattform bestehen und sowohl mit Red Hat Linux Advanced Server oder Microsoft-Windows-Systemen ausgeliefert werden und speziell auf Oracle angepasst wurden.

Dell Services und Oracle Consulting wollen zudem gemeinsame Fixpreis-Beratungsdienstleistungen anbieten, die Kunden den Umstieg auf Oracle9i-Datenbanken mit Real Application Clustern erleichtern sollen. Zunächst gilt dies nur für die USA und Kanada - Europa, Asien und Lateinamerika sollen aber noch 2003 dazukommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 75,90€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nur noch Wochenende Taz stellt ihre Printausgabe wohl bis 2022 ein
  2. Cybercrime Bayern rüstet auf im Kampf gegen Anonymität im Netz
  3. Satelliteninternet Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /