Abo
  • Services:

Spieletest: Zelda - A Link To The Past - Kult-Klassiker

SNES-Hit jetzt für den Game Boy Advance SP

Nahezu zeitgleich mit der Einführung des neuen, vor allem ältere Spieler adressierenden Game Boy Advance SP in Europa veröffentlicht Nintendo mit Zelda - A Link To The Past auch gleich einen Titel, der vor allem bereits etwas erfahrenere Spieler begeistern dürfte. Bei dem Spiel handelt es sich um eine original-getreue Umsetzung des Super-Nintendo-Klassikers, der bis heute zu den besten Action-Adventures aller Zeiten gehört.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit Erscheinen des Game Boy Advance sind bereits diverse Portierungen von Super-Nintendo-Spielen für die Handheld-Konsole erschienen, A Link To The Past zählt aber sicherlich zu den besten unter ihnen. Wer das Spiel noch von der 16-Bit-Konsole kennt, darf sich auf ein Déjà-vu gefasst machen - Nintendo hat Grafik und Gameplay praktisch 1:1 übernommen und dabei die Steuerung nahezu perfekt an das Handheld angepasst.

Stellenmarkt
  1. I. G. Bauerhin GmbH, Gründau
  2. Software AG, verschiedene Standorte

Screenshot #1
Screenshot #1
Natürlich steuert man den bekannten Helden Link und soll den bösen Obermotz Ganondorf besiegen, Prinzessin Zelda retten und das Land Hyrule befreien. Dazu muss das Meisterschwert gefunden werden - und bis dahin ist es ein recht weiter, aber ungemein faszinierender und unterhaltsamer Weg. Link kämpft sich in putzigen Dugeons und Außenarealen mit Schwert, Bogen und Eisstab durch Horden von Gegnern, sammelt diverse Items wie etwa Turbo-Stiefel und löst zahlreiche Rätsel. Schalter- und Schiebe-Aufgaben sind dabei ebenso zu bewältigen wie kleinere Puzzles.

Screenshot #2
Screenshot #2
Bereits das Hauptspiel macht diesen Titel praktisch zur Pflichtanschaffung für jeden GBA-Besitzer, zusätzlich findet sich mit "Four Swords" aber noch ein weiteres Spiel auf dem Modul. Hier tritt man mit bis zu drei menschlichen Mitspielern, deren GBA per Linkkabel miteinander verbunden werden, gemeinsam an und muss ebenfalls Kämpfe überstehen und Rätsel lösen. Der Clou dabei ist allerdings, dass die Aufgaben nur durch Teamwork gemeistert werden können - so muss man etwa Kisten zu zweit verschieben oder sich zu mehreren den Gegnern nähern. Dabei ist allerdings nicht nur Kooperation, sondern auch ein wenig Egoismus gefragt: Zwar gewinnt man nur, wenn alle Spieler lebend das Level-Ende erreichen, Sieger ist aber letztendlich derjenige, der in den Levels die meisten Münzen eingesammelt hat.

Fazit:
Man muss kein Nostalgiker sein, um sich darüber zu freuen, dass A Link To The Past über zehn Jahre nach seinem Erscheinen auf dem SNES nun erneut erhältlich ist. Grandioses Spieldesign ist schließlich zeitlos - und der Action-Adventure-Klassiker gehört zweifellos zu dem Besten und Unterhaltsamsten, womit man seinen GBA füttern kann. Die zusätzliche Integration des Spiels Four Swords macht das Modul zudem nicht nur für Solo-Spieler, sondern auch für Fans von Multiplayer-Partien zu einem Muss.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)
  2. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  3. ab 119,99€
  4. 263,99€

Zaungast 10. Apr 2003

Yo, der GBA rockt. Verstehe auch nicht wieso Nintendo allgemein als "kinderzeugs...

Zaungast 10. Apr 2003

Yo, der GBA rockt. Verstehe auch nicht wieso Nintendo allgemein als "kinderzeugs...

ghost 03. Apr 2003

woher weist du das jeder ein Modul braucht es gibt GBA Spiele bei dennen einer ein Modul...

tw (Golem.de) 03. Apr 2003

Hallo, war anscheinend etwas missverständlich formuliert, deshalb auch von mir nochmal...

Oldschool 03. Apr 2003

Fehlt nur noch Chrono Trigger und Final Fantasy III als Umsetzung. Dann wäre der Kauf des...


Folgen Sie uns
       


Sky Ticket TV-Stick im Test

Wir haben den Sky Ticket TV Stick getestet. Der Streamingstick mit Fernbedienung bringt Sky Ticket auf den Fernseher, wenn dieser den Streamingdienst des Pay-TV-Anbieters nicht unterstützt. Auf dem Stick läuft das aktuelle Sky Ticket, das im Vergleich zur Vorgängerversion erheblich verbessert wurde. Den Sky Ticket TV gibt es quasi kostenlos, weil dieser nur zusammen mit passenden Sky-Ticket-Abos im Wert von 30 Euro angeboten wird.

Sky Ticket TV-Stick im Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

    •  /