Abo
  • Services:

PC-Rollenspiel Arx Fatalis wird für Xbox umgesetzt

Veröffentlichung für Winter 2003 geplant

Das Angebot an Rollenspielen für die Xbox ist bisher noch recht gering, für die nächste Zeit sind aber einige interessante Titel in diesem Segment angekündigt. Unter anderem werden die Entwickler der Arkane Studios das auf dem PC recht erfolgreiche Arx Fatalis nun auch für die Microsoft-Konsole umsetzen.

Artikel veröffentlicht am ,

Arx Fatalis (PC)
Arx Fatalis (PC)
In Arx Fatalis übernimmt man die Rolle eines unfreiwilligen Helden, der zu Beginn des Spiels bar jeder Erinnerung in einem Goblin-Gefängnis zu sich kommt. Schnell erfährt man, dass man sich im so genannten "dunklen Zeitalter" befindet: Nachdem die Sonne verloschen ist, haben sich Menschen, Goblins, Rattenmenschen, Trolle und Zwerge gemeinsam unter die Erdoberfläche zurückgezogen. Niemand traut sich mehr auf die Oberfläche, zudem sorgt ein böser Chaoskult für Angst und Schrecken. Dem Spieler obliegt es nun, die Pläne des Chaoskults zu durchkreuzen und das Gleichgewicht auf der Erde wieder herzustellen.

Stellenmarkt
  1. ASK Industries GmbH, Niederwinkling bei Straubing
  2. LEITZ ACCO Brands GmbH & Co KG, Stuttgart

Arx Fatalis erschien Mitte 2002 für PC und erinnerte stellenweise deutlich an Ultima Underworld. Die Xbox-Version wird praktisch inhaltsgleich mit der PC-Fassung sein, allerdings sollen die Fähigkeiten der Konsole speziell berücksichtigt werden. Das Spiel wird voraussichtlich Ende 2003 erscheinen.

Mehr zu Arx Fatalis in unserem Test der PC-Version.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-68%) 12,99€
  2. 1,29€
  3. (-68%) 8,99€
  4. (-76%) 11,99€

Sucker 02. Apr 2003

steht doch in der news...von den arkane studios.

neugi 02. Apr 2003

und vom wem??


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
Steam Link App ausprobiert
Games in 4K auf das Smartphone streamen

Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
  2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
  3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /