Abo
  • IT-Karriere:

Junge Unternehmen erhalten FileMaker zum halben Preis

FileMaker Pro 6 gibt es bis zum 30. September zum Preis von 169,- Euro

Bis zum 30. September 2003 bietet FileMaker jungen Unternehmen die Möglichkeit, an der "New Business Promotion" teilzunehmen. Im Rahmen dieses Programms erhalten neugegründete Unternehmen eine Lizenz von FileMaker Pro 6 zum halben Preis.

Artikel veröffentlicht am ,

Anlass für diese Aktion ist die Gründung des Unternehmens Filemaker vor fünf Jahren, das vorher unter dem Namen Claris agierte. Im Mai 1998 wurde die deutsche Niederlassung in Unterschleissheim errichtet. Im Rahmen des Programms "New Business Promotion" erhalten Unternehmen eine aktuelle Vollversion von FileMaker Pro 6 zum Preis von 169,- Euro. Als Voraussetzung müssen sich die neugegründeten Unternehmen lediglich innerhalb von sechs Monaten nach Firmengründung per Handelsregisterauszug oder Gewerbeschein als solche ausweisen.

Im April 1987 gründete Apple eine Software-Sparte, die seit Juli 1987 den Namen Claris trägt und ein Jahr später das Datenbank-Programm FileMaker von der Firma Nashoba Systems aufkauft. 1990 wird Claris zur eigenständigen Apple-Tochter und veröffentlicht 1992 mit FileMaker 2 die erste Windows-Version der Datenbank-Software.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Holger Boettcher 31. Okt 2003

Welche Datenbank wäre denn empfehlenswert? Bin gerade auf der Suche. Danke und schöne Grü...

c.b. 02. Apr 2003

erstaunlich, das "filemaker" überhaupt noch zum verkauf angeboten wird..... mittlerweile...

Bergner 02. Apr 2003

...tut es nicht!!! Filemaker ist der letzte Schrott. Es gibt so viele gute Datenbanken...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Smart Display im Test

Die ersten Smart Displays mit Google Assistant kommen von Lenovo. Die Geräte sind ordentlich, aber der Google Assistant ist nur unzureichend an den Touchscreen angepasst. Wir zeigen in unserem Testvideo die Probleme, die das bringt.

Lenovo Smart Display im Test Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

    •  /