• IT-Karriere:
  • Services:

Kostenlose Seminare: Startschuss für Bildungschance Internet

Initiative der Deutschen Telekom, Schulen ans Netz, Frauen ans Netz und TV TODAY

Die Initiative "Bildungschance Internet" bietet interessierten Eltern jetzt kostenlos drei Stunden Internet-Starthilfe. Von Mai bis Juni 2003 finden bundesweit an über 100 Standorten Internet-Seminare statt. Sie sollen Eltern den Weg ins World Wide Web weisen. Die Anmeldung läuft ab dem 25. März unter der kostenlosen Telekom-Hotline 0800 33 30054.

Artikel veröffentlicht am ,

Über das Internet können Kinder und Jugendliche sich zwar selbstständig, aber auch ungefiltert Informationen suchen. Viele Eltern stehen deshalb dem elektronischen Mitbewohner skeptisch gegenüber. Die Initiative "Bildungschance Internet" bietet jetzt interessierten Eltern die Möglichkeit, kostenlos an einem Internet-Seminar teilzunehmen. Ins Leben gerufen wurde die Initiative "Bildungschance Internet" von "Schulen ans Netz", "Frauen ans Netz", der "Deutschen Telekom" und TV TODAY. Die Initiatoren stellen ihre Personal- und Sachkapazitäten sowie Geldmittel zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Nürnberg
  2. ACP IT Solutions AG Nord, Hamburg

Die Initiative "Bildungschance Internet" will vorrangig den Einsatz von neuen Medien im Unterricht und zu Hause fördern. Die Eltern erwartet in den 3-stündigen Gratis-Seminaren ein volles Programm: Neben einer nach Veranstalterangaben auch für den Laien verständlichen Einweisung in die neuesten technischen Standards bietet das Seminar Tipps rund um das Internet - von Bildungsmöglichkeiten über die Urlaubsrecherche bis zu Fragen der Sicherheit.

Die kostenlosen Internet-Seminare für Eltern werden im Mai/Juni 2003 bundesweit durchgeführt. Die Seminare dauern jeweils drei Stunden. Die Seminare finden in ganz Deutschland an über 100 Standorten statt. Genutzt werden Internet-Räume an Schulen, Telekom-Standorte und viele örtliche Bildungsträger. Mehr Infos zu den Veranstaltungsorten und Terminen kann man ab dem 25. März unter der kostenlosen Telekom-Hotline 0800 333 0054 einholen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  2. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  3. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  4. 599€

Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. AV-Receiver Fehlerhafte HDMI-2.1-Chips führen zu Blackscreen

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

    •  /