Abo
  • Services:

Spieletest: DOA Xtreme Beach Volleyball - Voyeur-Sport

Screenshot #3
Screenshot #3
DOA Xtreme Beach Volleyball lässt den Spieler allerdings nicht nur auf dem Platz antreten. Wählt man den Story-Modus, der das Kernstück des Spieles ist, verbringt man auch einige Zeit mit dem Besuchen diverser Shops und dem Ausprobieren kleiner Mini-Spiele. Auch hier stellt sich aber schnell Ermüdung ein: Für eine begrenzte Zeit mag es witzig sein, mit Kirschtorten, Sonnenbrillen und Hüten um eine geeignete Partnerin für den Platz zu buhlen - anhand der persönlichen Vorlieben jeder Spielerin verspricht bei der Suche nach einer Spielgefährtin unterschiedliches Vorgehen mehr oder weniger Erfolg. Schon bald stellt sich hier aber Langeweile ein, das Streben nach dem nächsten teureren Bikini verliert bald seinen Reiz.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. transmed Transport GmbH, Regensburg

Screenshot #4
Screenshot #4
Und auch die Mini-Games lassen einiges zu wünschen übrig: Im Pool über Luftkissen zu hüpfen oder im Casino eine Partie Black Jack im sterilen Ambiente zu absolvieren, fesselt kaum länger als einen Nachmittag. Um so schlimmer, dass Tecmo noch nicht einmal an einen Vier-Spieler-Modus gedacht hat: Hier dürfen maximal zwei Personen gleichzeitig ran, und die müssen auch noch gegeneinander spielen, die Bildung eines gemeinsamen Teams ist nicht möglich.

Fazit:
Das Spiel sieht grandios aus, vermittelt dank der großartigen Atmosphäre (inklusive Soundtrack mit Bob Marley und den Spice Girls) eine wunderbare Urlaubsstimmung und lässt sich einfach bedienen. Gleichzeitig sinkt die Motivation aber immens schnell - vor allem der simple Volleyball-Part enttäuscht. Da hat Sega schon eindrucksvoll gezeigt, wie man es besser macht - in Beach Spikers für den Gamecube darf man nicht nur hübsche Damen anschauen, sondern sich auch an einem gleichzeitig zugänglichen und komplexen Gameplay erfreuen.

 Spieletest: DOA Xtreme Beach Volleyball - Voyeur-Sport
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 31,99€
  3. 2,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

firolla 09. Mai 2012

Apropos Beachvolleyball, weiss jemandem ob das stimmt, dass trackshittaz auch zu den...

nackt-patch-fan 27. Apr 2006

danke fuer den hinweis. dann werde ich das spiel nicht kaufen.

hm? 01. Mär 2005

Nicht nur die der Schultertasten. Bei MGS2 z.B. wird bei einigen Waffen auch der Druck...

Frodo 16. Dez 2003

es ist halt ein japano spiel . es ist für europa kaum was gemacht worden ,sprache is...

A. Köppel 03. Apr 2003

warum z. teufel gibts das nicht für uns pc-besitzer!!!!!!!!!! man sollte meinen, dass wir...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Android 9 im Test: Intelligente Optimierungen, die funktionieren
Android 9 im Test
Intelligente Optimierungen, die funktionieren

Die Veröffentlichung von Googles Android 9 kam überraschend, ebenso schnell war die neue Version namens Pie auf den Pixel-Geräten. Wir haben uns die Aktualisierung auf ein Pixel 2 XL geholt und getestet: Einige der neuen Funktionen gefallen uns, andere laufen noch nicht so gut wie erwartet.
Von Tobias Költzsch

  1. Android 9 Pie-Version von Android Go kommt im Herbst 2018
  2. Android 9 Pixel XL hat immer noch Probleme mit Schnellladen

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

Galaxy Note 9 im Test: Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben
Galaxy Note 9 im Test
Samsung muss die Note-Serie wiederbeleben

Samsung sieht bei der Galaxy-Note- und der Galaxy-S-Serie immer noch unterschiedliche Zielgruppen - mit dem Note 9 verschwimmen die Unterschiede zwischen den Serien für uns aber weiter. Im Test finden wir bis auf den Stift zu wenig entscheidende Abgrenzungsmerkmale zum Galaxy S9+.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Galaxy Home Samsung stellt smarten Bixby-Lautsprecher vor
  2. Galaxy Watch im Hands on Samsungs neue Smartwatch soll bis zu 7 Tage lang durchhalten
  3. Galaxy Note 9 im Hands On Neues Note kommt mit großem Akku und viel Speicherplatz

    •  /