Abo
  • Services:

Windows XP lernt neue WLAN-Sicherheit

WPA-Verschlüsselung erhält Einzug in Windows XP

Microsoft bietet für Windows XP ein Update an, welches das neue Verschlüsselungsverfahren WPA (Wi-Fi Protected Access) für WLAN-Netze nachrüstet. Mit WPA soll die häufig kritisierte WEP-Verschlüsselung in WLAN-Netzen vorerst abgelöst werden, bis der offizielle Standard IEEE 802.11i voraussichtlich Ende 2003 abgesegnet wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch den von der WiFi-Alliance entwickelten WPA-Standard wird eine WLAN-Verbindung immer verschlüsselt, während eine Verschlüsselung bislang optional möglich war, die häufig deaktiviert wurde. Mit dem Update bietet Windows XP eine Auto-Konfiguration, so dass die Einrichtung eines WLAN-Zugangs deutlich erleichtert werden soll.

Stellenmarkt
  1. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Raum Stuttgart
  2. Hannover Rück SE, Hannover

WPA erzeugt und verteilt Schlüssel für eine Verschlüsselung des Datenstroms automatisch und enthält eine verbesserte Anmeldeprozedur. Außerdem umfasst das Verfahren Routinen, um die übermittelten Daten auf Richtigkeit zu prüfen, so dass Angreifer keine Datenpakete unbemerkt modifizieren können.

Microsoft bietet das WPA-Update unter anderem für das deutschsprachige Windows XP ab sofort kostenlos zum Download an.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (-15%) 33,99€
  3. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

[MoRE]Mephisto 02. Apr 2003

Wohl eher nicht, denn die haben gemeinsam mit dem Second Level Support von M$ gearbeitet...

Gerks 02. Apr 2003

mehr ein beweis dafür das der admin keine ahnung von dem hat was er macht ?

[MoRE]Mephisto 01. Apr 2003

Ach ja, Win2k AS wird bei uns als Profile und Login server genutzt, der Rest läuft über...

[MoRE]Mephisto 01. Apr 2003

Ich weis nicht, wie gut du dich mit der Kombination Windows 2000 Advanced Server mit...

Analüst 01. Apr 2003

Wieder mal ein Beschweis für die Qualität von Microsoft! Denk mal darüber nach!


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nur noch Wochenende Taz stellt ihre Printausgabe wohl bis 2022 ein
  2. Cybercrime Bayern rüstet auf im Kampf gegen Anonymität im Netz
  3. Satelliteninternet Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    •  /