• IT-Karriere:
  • Services:

Macromedia bringt Flash Communication Server MX 1.5

Software unter Windows und Linux einsetzbar

Der Flash Communication Server MX 1.5 von Macromedia unterstützt nun auch Red Hat Linux ab 7.3, bietet eine SSL-Verschlüsselung samt HTTP-Tunneling und erlaubt die Wiedergabe von MP3-Dateien.

Artikel veröffentlicht am ,

Über die Integration von SSL und HTTP-Tunneling sollen künftig Firewalls oder Proxies keine Probleme mehr beim Abrufen entsprechender Inhalte machen, wobei der Datenverkehr zum Server sicher stattfindet. Die neue Version überträgt MP3-Dateien als direkten Stream und synchronisiert Audio- und Video-Ströme nun besser.

Stellenmarkt
  1. Bundeskartellamt, Bonn
  2. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Über ein neues Modell zum Hinzufügen von weiteren Bandbreiten-Kapazitäten lassen sich kurzfristig Kapazitätserweiterungen für Websites vornehmen, um etwa bei bestimmten Ereignissen zu erwartende Verkehrsspitzen abdecken zu können.

Macromedia bietet den Flash Communication Server MX 1.5 für Windows und Linux ab sofort online zum Preis ab rund 614,- Euro für die Personal Edition an. Für die Professional Edition fallen 4.759,- Euro an, wobei das Update für die Professional Edition vom Flash Communication Server MX 1.0 kostenlos ist.

Eine kostenlose Developer-Edition soll Entwicklern zeigen, wie das Produkt arbeitet und wie man Applikationen dafür schreibt. Diese Version weist eine Kapazitätsbeschränkung bezüglich der Bandbreite sowie der Zahl der Verbindungen auf.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. Star Wars: Battlefront 2 für 9,99€, Star Wars: Squadrons für 18,99€, Star Wars: TIE...
  3. 9,99€

Elmar 06. Jun 2003

Du bist echt der Bringer! Du schreibst auf eine 3 Monate alten Eintrag ;) Ich hoffe, Du...

flobo 06. Jun 2003

eieiei.. wenn man keine ahnung sollte man sich bekanntlich zurückhalten. macromedia...

Elmar 31. Mär 2003

Nimm´s leicht! Ist doch ganz ustig, oder? ;-) Flash ist doch für die Bilder zum Malen und...

Macromedian 31. Mär 2003

In welchem Net lebt ihr den ? Seid wohl die Fraktion die 1994 lieber "die Entwicklung...

GHOST 31. Mär 2003

Yep, SVG lebe hoch ;-=)


Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /