• IT-Karriere:
  • Services:

Windows XP 64-Bit-Edition Version 2003 erhältlich

Betriebssystem unterstützt Intels Itanium-2-Prozessoren

Microsoft bietet ab sofort den Windows-XP-Ableger Windows XP 64-Bit-Edition in der Version 2003 an, der auf den Itanium-2-Prozessor von Intel optimiert wurde. Das Betriebssystem soll besonders für Profi-Anwender interessant sein, die komplexe wissenschaftliche Berechnungen durchführen, 3D-Animationen entwickeln oder Videos produzieren wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die 64-Bit-Architektur von Windows XP soll Entwicklern die Möglichkeit geben, 64-Bit-Applikationen mit dem gewohnten Windows-Programmiermodell zu entwerfen. Damit soll die Entwicklung von Applikationen für diese Plattform vorangetrieben werden.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. über duerenhoff GmbH, Mainz

Microsoft und Intel begannen im Jahr 1996 damit, im Bereich der 64-Bit-Systeme zusammenzuarbeiten. Im Jahr 2001 wurde die Windows XP 64-Bit Edition für die erste Generation der Itanium-Prozessoren auf den Markt gebracht.

Windows XP 64-Bit Edition Version 2003 soll ab sofort über MSDN erhältlich sein und soll im zweiten Quartal 2003 auch in den regulären Handel kommen. Preise nannte Microsoft nicht.

Eine Windows-XP-Version für AMDs 64-Bit-Prozessoren Opteron und Athlon 64 ist ebenfalls in Arbeit, ein Veröffentlichungstermin wurde von Microsoft aber noch nicht genannt. Vermutlich wird es erst zum September 2003 soweit sein, wenn der Desktop-Prozessor Athlon 64 AMD zufolge auf den Markt kommt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Samsung Galaxy A51 128 GB für 299,00€)
  2. (aktuell u. a. WD Eements 10 TB für 179,00€, Crucial X8 1 TB externe SSD für 149,00€, Zotac...
  3. (aktuell u. a. Dell XPS 15 Gaming-Notebook für 2.249,00€, Asus TUF Gaming-Laptop für 599,00€)
  4. 59,99€ (zzgl. 5€ Versand, Release am 3. April)

Manuel 23. Sep 2003

Wusste gar nicht, dass dies ein ms-spezifisches "Problem" ist. Oder waren es nicht doch...

Mueller 23. Sep 2003

Wat Willst du!?

Martin 06. Aug 2003

Stabiler? Das halte ich für ein Gerücht. Wie kann ein 64bit-Prozessor stabilere Software...

John.SInclair 06. Aug 2003

Ich bin online gamer, und liebe die Vorteile die der 64bit Prozessor mit sich bringt...

int9h 03. Jun 2003

Windows XP 32 Bit sollte lieber mal auf i586+ optimiert werden.


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner
  3. Star Trek: Picard Der alte Mann und das All

Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops

Disney+ im Nachtest: Lücken im Sortiment und technische Probleme
Disney+ im Nachtest
Lücken im Sortiment und technische Probleme

Disney+ läuft auf Amazons Fire-TV-Geräten nur mit Einschränkungen. Beim Sortiment gibt es Lücken und die Auswahl von Disney+ ist deutlich kleiner als bei Netflix und Prime Video.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ im Test Ein Fest für Filmfans
  2. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  3. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos

    •  /