Abo
  • Services:
Anzeige

Entwicklungsumgebung Eclipse 2.1 erschienen

Neue Version der freien, plattformunabhängigen IDE

Das von IBM initiierte Eclipse-Projekt hat jetzt die Version 2.1 seiner Entwicklungsplattform Eclipse veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine universelle "Werkzeug-Plattform - eine offene, erweiterbare IDE für alles und nichts", so die Entwickler. Die neue Version wartet mit zahlreichen Detailverbesserungen auf.

Anzeige

Zu den Neuerungen gehören vor allem Kleinigkeiten, angefangen mit Tipps und Tricks beim Start der Applikationen über frei definierbare Tastenkürzel, ein verbesserter Text-Standard-Editor und eine bessere Integration des Build-Tools Ant. Aber auch der Java-Editor wurde überarbeitet und hilft jetzt, vom Compiler gefundene Fehler, wie beispielsweise fehlende Konstruktoren, zu beheben. Zudem wird Java-Code in sich verlinkt, d.h. ein Klick auf einen Funktionsnamen führt direkt zur jeweiligen Definition.

Ziel des Eclipse-Projeks ist es, eine robuste und vollständige Industrieplattform für die Entwicklung hochintegrierter Entwicklungswerkzeuge zu erschaffen. Das Projekt besteht dazu aus drei Subprojekten, der Plattform, den Java Development Tools (JDT) und der Plug-in Development Environment (PDE). Eclipse selbst soll als einheitliche Plattform dienen, für die Dritte eigene Werkzeuge anbieten, die Nutzer so zu neuen Funktionen kombinieren können. Eclipse 2.1 läuft sowohl unter Windows XP, Windows 2000, Windows 98, Windows ME, Red Hat Linux Version 7.1 (x86/Motif und x86/GTK), SuSE Linux 7.1 (x86/Motif und x86/GTK) als auch Solaris 8 (SPARC/Motif) und ist in Java realisiert. Derzeit unterstützt die Plattform in erster Linie die Programmiersprache Java, die Entwicklung der Unterstützung für C/C++ ist aber in Arbeit.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. COM Software GmbH, Eschborn
  2. Wacker Chemie AG, Burghausen
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Daimler AG, Germersheim


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 1 - Revolution Edition 19,99€, Falloit GOTY 16,99€ und Skyrim Special...
  2. 299€ statt 399€
  3. (u. a. Super Mario Odyssey, Mario Kart 8, Call of Duty WWII, Gran Turismo Sport, Assassins Creed...

Folgen Sie uns
       

  1. Onlinehandel

    Bald keine Birkenstock-Produkte mehr bei Amazon

  2. Zeitpunkt verschoben

    Musk reduziert Erwartungen an autonomes Fahren

  3. MacOS High Sierra

    Grafikleistung beim Macbook Pro bricht durch Bug ein

  4. Elektromobilität

    VW-Chef will Diesel-Steuervorteile für E-Autos streichen

  5. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  6. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur fünf Anbietern

  7. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  8. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  9. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  10. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

Berlin: Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
Berlin
Verfassungsschutz hat Lizenz zur Gesichtserkennung
  1. Finnairs Gesichtsscanner ausprobiert Boarden mit einem Blick in die Kamera

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: Na und? Überbau verhindert Monopol

    chefin | 08:56

  2. Re: verkauft ist verkauft. Fälschung oder nicht...

    forenuser | 08:56

  3. Ich glaub das ist eher eine Verzweiflungstat

    Klausens | 08:56

  4. Re: Kfz-Steuer

    Herr Unterfahren | 08:56

  5. Re: Musk hat recht.

    bazoom | 08:54


  1. 08:37

  2. 07:58

  3. 07:33

  4. 07:21

  5. 10:59

  6. 09:41

  7. 08:00

  8. 15:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel