Abo
  • Services:

Plus bringt "Volks-Notebook" von Gericom (Update)

WLAN und Mobility Radeon 9000 inklusive

Der Lebensmittel-Discounter Plus wird am 7. April 2003 nun auch ein "Volks-Notebook" bringen, das vom Hersteller Gericom stammt. Das mit dem AMD-Prozessor Mobile Athlon XP 2000+, einem Mobility-Radeon-9000-Grafikchip, 15-Zoll-Display und WLAN ausgestattete Gerät soll bereits ab 29. März online bestellbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Volks-Notebook bei Plus
Volks-Notebook bei Plus
Dem Mobility-Radeon-9000-Grafikchip stehen 64 MByte DDR-SDRAM zur Verfügung, so dass das Volks-Notebook auch für Spielefans geeignet sein soll. Das 15-Zoll-Display bietet eine Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten (XGA). Der stromsparende Mobile-Athlon-XP-2000+Prozessor kann seinerseits auf 512 MByte DDR-SDRAM zugreifen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über duerenhoff GmbH, München

Daten speichert das Volks-Notebook auf seiner 30-GB-Festplatte. Das ebenfalls integrierte optische Kombi-Laufwerk liest DVDs und ist gleichzeitig ein CD-Brenner. Im Voks-Notebook ist ein MP3-Player integriert, der über eigene Knöpfe an der Gehäusefront bedient wird, Details dazu nannte Gericom noch nicht.

Als Anschlüsse werden 2x USB 2.0, eine Firewire- und eine PS/2-Schnittstelle sowie VGA- und TV-Ausgang geboten. Zur Vernetzung wird neben einem Fast-Ethernet-Anschluss auch eine WLAN-Karte (IEEE 802.11b) geboten, so dass auch drahtlose Netze genutzt werden können. Einen freien PC-Card-Slot gibt es dank der WLAN-Karte nicht, es sei denn man nimmt diese heraus.

Im Gegensatz zu den Gericom-Notebooks mit Desktop-Prozessoren, die für den mobilen Dauereinsatz weniger geeignet sind, soll das Volks-Notebook eine Akkulaufzeit von bis zu dreieinhalb Stunden aufweisen. Wird WLAN genutzt, soll die maximale Nutzungszeit höchstens 15 Minuten weniger betragen, verspricht Gericom. Das Gewicht des Notebooks beträgt 3,1 kg.

An Software vorinstalliert sind das Microsoft-Betriebssystem Windows XP Home, Microsoft Works Suite 2003, die DVD-Wiedergabe-Software Power DVD 4.0 und das CD-Brenn-Programm Nero Express Burning. Für den sicheren Transport des Volks-Notebooks ist eine Tragetasche im Preis inbegriffen. Gericom gewährt zudem eine 24-monatige Garantie mit Abholservice.

Das Volks-Notebook "Redeon 15 Zoll" ist für 1.199,- Euro ab 7. April 2003 in beschränkter Stückzahl in den 2.700-Plus-Filialen zu haben. Ab 29. März 2003 kann es auch im Plus-Online-Shop unter www.plus.de bestellt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€
  2. (heute u. a. Roccat Tyon Maus 69,99€, Sandisk 400 GB Micro-SDXC-Karte 92,90€)
  3. 19,99€
  4. (heute u. a. Yamaha AV-Receiver 299,00€ statt 469,00€)

korfri 24. Aug 2008

Genau dieses angeblich schlechte Plus bzw. Gericom Notebook habe ich setzt seit über 5...

Bla 06. Feb 2008

Gericom ist mist!

Romba 14. Aug 2003

Die Boxen im Volk-Notebook sind eine Frechheit von Gericom. Das selbe gilt für Damen am...

nora weyhing 25. Jun 2003

ich kann nur sagen: nie wieder gericom!!! einmal mit denen direkt zu tun zu haben ist ein...

kondro 17. Jun 2003

Ich habe immer wieder wiederholendes Gereusch , es ist zwar ganz leise aber geht auf die...


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

LittleBits Hero Inventor Kit: Die Lizenz zum spaßigen Lernen
LittleBits Hero Inventor Kit
Die Lizenz zum spaßigen Lernen

LittleBits gehört mittlerweile zu den etablierten und erfolgreichen Anbietern für Elektronik-Lehrkästen. Für sein neues Set hat sich der Hersteller eine Lizenz von Marvel Comics gesichert. Versucht LittleBits mit den berühmten Superhelden von Schwächen abzulenken? Wir haben es ausprobiert.
Von Alexander Merz


      •  /