Abo
  • Services:
Anzeige

X 2 - Besser als Freelancer?

Egosoft arbeitet an Fortsetzung der Space-Sim

Anhänger von Science-Fiction-Spielen warten derzeit vor allem auf Freelancer, das Anfang Mai in Deutschland erscheint. Das Team von Egosoft werkelt allerdings seit einiger Zeit - begleitet von deutlich weniger Medienrummel - mit X 2 an einem mindestens ebenso vielversprechenden Spiel. Vor allem grafisch weiß der Titel schon jetzt zu begeistern.

Anzeige

Screenshot 1
Screenshot 1
Bei X 2 handelt es sich um den Nachfolger von X - Beyond The Frontier, das bereits 1999 veröffentlicht wurde und aus kommerzieller Sicht trotz durchweg guter Kritiken eher floppte. Das Gameplay stellt eine Mischung aus Weltraum-Action, Handelssimulation und Aufbaustrategie dar.

Screenshot 2
Screenshot 2
Im ersten Spiel (X-Beyond the Frontier) übernahm der Spieler die Rolle des Testpiloten Kyle Brennan von der Erde, der nach einem missglückten Raumsprung in einem weit entfernten Teil des Universums, dem so genannten X-Universum, strandet. In X 2 schlüpft man nun in die Rolle eines Eingeborenen des X-Universums.

Screenshot 3
Screenshot 3
Die Story fängt damit an, dass der junge, ahnungslose Held und sein Freund ein Schiff klauen, dabei erwischt werden und sich kurz darauf auf einem Gefangenentransporter wiederfinden. Natürlich verbringt der Spieler aber nur kurze Zeit im Knast, denn schon kurze Zeit später erhält er - ohne zu wissen warum - ein Job-Angebot als Frachttransportarbeiter beim mächtigen TerraCorp-Unternehmen. Im weiteren Spielverlauf ist man dann damit beschäftigt, die seltsam verworrenen Drahtzieher hinter TerraCorp zu identifizieren und ein Geheimnis bezüglich der eigenen Person aufzudecken.

Screenshot 4
Screenshot 4
X 2 wird - wie schon der Vorgänger - von Egosoft entwickelt. Die Entwickler haben bereits zwei Demos zum Spiel angekündigt: Die erste, selbstlaufende Demo, die zudem noch einige Benchmarks enthalten wird, soll bereits in den nächsten Wochen erscheinen, eine spielbare Demo folgt erst kurz vor Release. Hierfür nennt Egosoft allerdings noch keinen Termin.


eye home zur Startseite
Der_Kaiser 30. Jun 2004

Also erstmal muss ich sagen, dass Freelancer viel besser ist. Ich habe mir gestern X 2...

derOLF 27. Mär 2004

Da Freelancer hier eher schlecht wegkommt, muss ich jetzt mal eine Stimme für Freelancer...

Jimmy 19. Mär 2004

Ganz meine Meinung. Doch heutzutage macht es bloß schwierigkeiten, Privateer zu zocken...

Der_Allemacher 22. Feb 2004

Als ich gelesen habe, das man FreeLancer NUR mit Maus steuern kann, war das Spiel für...

Rowan 06. Sep 2003

schon x-btf und x-tension haben eine klasse maus-unterstützung, da wird x² bestimmt nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Großraum Bremen
  2. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar
  3. Techniklotsen GmbH, Bielefeld
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

  2. Gratis-Reparaturprogramm

    Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

  3. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  4. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  5. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  6. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  7. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  8. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  9. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  10. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: macht Tesla nicht übermäßig viel Miese mit...

    Stefan99 | 07:14

  2. Re: Fake News?

    Flauu | 07:11

  3. Re: Mit DRM?

    MrReset | 07:04

  4. 3000 Mannjahre bei 50000 $/Jahr

    eMvO | 06:55

  5. Re: Frequenzvermüllung

    kazhar | 06:10


  1. 07:29

  2. 07:15

  3. 00:01

  4. 18:45

  5. 16:35

  6. 16:20

  7. 16:00

  8. 15:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel