Spieletest: Panzer Dragoon Orta - Fantasy-Shooter

Grafisch opulentes Epos für Xbox

Während man in der 16- und 32-Bit-Ära der Spielekonsolen ständig einen wunden Daumen hatte auf Grund der zahlreichen Shooter, die es für diese Systeme gab, sind geradlinige Shoot'em Ups in letzter Zeit ein wenig aus der Mode gekommen. Panzer Dragoon Orta für die Xbox belebt dieses Genre neu und präsentiert sich zudem in einer Optik, die einen stellenweise sprachlos macht.

Artikel veröffentlicht am ,

Wer die Panzer-Dragoon-Reihe von ihren früheren Veröffentlichungen für Sega-Konsolen kennt, weiß, dass ihn hier eine recht faszinierende Welt erwartet, die zahlreiche Elemente aus Mythologie und Fantasy miteinander verknüpft. Im jüngsten Spross der Reihe schlüpft man in die Rolle des kleinen Mädchens Orta, das sich auf dem Rücken eines Drachens aufmacht, um das Böse auf der Welt zu besiegen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Panzer Dragoon Orta - Fantasy-Shooter
  2. Spieletest: Panzer Dragoon Orta - Fantasy-Shooter

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Gameplay lässt sich mit ein paar wenigen Worten zusammenfassen - prinzipiell hat man nicht viel mehr zu tun als beständig und beinahe ununterbrochen die A-Taste zu drücken. Durch schnelles mehrmaliges Drücken feuert man mehrere schwache Schüsse ab, hält man die Taste für längere Zeit gedrückt, lädt sich die Waffe auf und man kann mehrere Ziele gleichzeitig unter Beschuss nehmen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Auch wenn man an der Flugrichtung des Drachens nichts ändern kann - man bewegt sich praktisch immer vorwärts, kann allerdings mit der Turbo-Taste zeitweilig Einfluss auf die Geschwindigkeit nehmen - verharrt man nicht starr auf dem Rücken des schuppigen Gefährten. Feinde greifen schließlich nicht nur von vorne an, sondern nähern sich aus allen vier Himmelsrichtungen. Per Druck auf die Schultertasten kann man sich jeweils um 90 Grad drehen und so auch Feinde beschießen, die hinter oder neben einem herfliegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Panzer Dragoon Orta - Fantasy-Shooter 
  1. 1
  2. 2
  3.  


T.P. 01. Apr 2003

Oh ja. Radiant Silvergun. DER beste Shooter. Punkt. Metal Slug ist witzig, aber fürs...

irata 27. Mär 2003

Wem Panzer Dragoon (alt oder neu) gefällt, der sollte sich vielleicht auch mal Rez...

svensson 26. Mär 2003

orta macht wirklich ordentlich spass, sehr zu empfehlen, grafischer leckerbissen mit...

rastafari 26. Mär 2003

da kann ich nur zustimmen, Ikaruga haut selbst R-Type in die Pfanne ... aber...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
US-Streaming
Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix

Wenn Netflix-Abonnenten das Abo kündigen, wird vor allem der hohe Preis sowie ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis als Grund dafür genannt.

US-Streaming: Abonnenten immer unzufriedener mit Netflix
Artikel
  1. Elektro-SUV: Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen
    Elektro-SUV
    Drako Dragon soll Teslas Model X Plaid deutlich übertreffen

    Das Elektroauto Drako Dragon soll mit seinen vier Motoren eine Leistung von 1.470 kW entwickeln und 320 km/h Spitze fahren.

  2. Discovery+: Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar
    Discovery+
    Neues Streamingabo in Deutschland verfügbar

    Während etwa Netflix oder Disney werbefinanzierte Varianten ihrer Abos planen, startet Discovery+ gleich mit einem solchen Dienst.

  3. Machine Learning: Die eigene Stimme als TTS-Modell
    Machine Learning
    Die eigene Stimme als TTS-Modell

    Mit Machine Learning kann man ein lokal lauffähiges und hochwertiges TTS-Modell der eigenen Stimme herstellen. Dauert das lange? Ja. Braucht man das? Nein. Ist das absolut nerdig? Definitv!
    Eine Anleitung von Thorsten Müller

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 Ti Ventus 3X 12G OC 1.049€ • Alternate (u. a. Corsair Vengeance LPX 32 GB DDR4-3600 106,89€) • be quiet! Pure Rock 2 26,99€ • SanDisk microSDXC 400 GB 29€ • The Quarry + PS5-Controller 99,99€ • Samsung Galaxy Watch 3 119€ • Top-PC mit Ryzen 7 & RTX 3070 Ti 1.700€ [Werbung]
    •  /