• IT-Karriere:
  • Services:

Dolby und TI: FireWire zur Verbindung von PCs und Heimkino

IEEE1394-S/PDIF-Konverter ermöglicht Anschluss

Dolby Laboratories und Texas Instruments gaben bekannt, dass sie gemeinsam die Konzeption und die Entwicklung eines Geräts unterstützen, mit dem Verbraucher auf einfache Weise ihre mit FireWire-(IEEE1394-)Schnittstelle ausgestatteten PCs an ihre Heimkinosysteme anschließen können.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Firewire-S/PDIF-Konverter ermöglicht es, Audiodaten gemäß Dolby-Digital-Spezifikation aus einem Netzwerk von IEEE-1394-Geräten an die gängige S/PDIF-Schnittstelle moderner Geräte der Unterhaltungselektronik anzuschließen. Damit können Musik- und Spielefans gängige Stereo- und 5.1-Mehrkanal-Musikdateien wie z. B. MP3, AAC und WMA vom PC auf ihrem Heimkinosystem wiedergeben. Einen Prototyp dieses Entwurfs stellte TI im Januar auf der Consumer Electronics Show (CES) vor.

Stellenmarkt
  1. Phone Research Field GmbH, Hamburg
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Der von der Island Digital Media Group entwickelte Konverter besitzt einen IEEE1394-Anschluss auf der einen Seite und einen S/PDIF-Koaxialanschluss auf der anderen Seite. Wenn die Stromversorgung über das 1394-Kabel verfügbar ist, sind keine weiteren Kabel erforderlich. Bei Bedarf steht jedoch auch ein Gleichstromanschluss für ein externes Netzteil zur Verfügung. Das Produkt basiert auf dem Halbleiterbaustein iceLynx-micro (TSB43CB43A) von Texas Instruments.

FireWire wurde ursprünglich als Schnittstelle zwischen elektronischen Geräten konzipiert, wie z. B. für Camcorder, PCs, Digital-Fernsehgeräte, AV-Empfänger, DVD-Player, Drucker usw. Über 1394-Kabel lassen sich unterschiedliche Arten digitaler Signale übertragen, etwa Video, Audio, MIDI, Gerätesteuerungsbefehle und Computerdaten. Obwohl bereits erste AV-Geräte mit 1394 auf den Markt kommen, haben die meisten Unterhaltungsgeräte höchstens den S/PDIF-Anschluss als Schnittstelle zu digitalen Audiodaten. Dagegen sind PCs eher mit 1394 als mit S/PDIF ausgestattet, dachten sich die Unternehmen.

Preise und Verfügbarkeiten wurden nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,99€ (Bestpreis)
  2. (u. a. The Surge 2 für 42,99€, Trackmania 2: Stadium für 5,99€, Fallout: New Vegas Ultimate...
  3. (aktuell u. a. Netgear Pro Safe JGS524Ev2 Switch für 103,90€, Hasbro Nerf N-Strike für 36...
  4. (u. a. Samsung RU7419 (43 Zoll) für 329€, Samsung RU7409 (50 Zoll) für 449€, Samsung RU8009...

Krille 25. Mär 2003

.. die legen bestimmt wieder eine extragebühr oben drauf! .. so wie bei CD-Rohlingen...


Folgen Sie uns
       


Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR)

Wir haben den Bereichsvorstand Luftfahrt beim DLR gefragt, was Alternativen zum herkömmlichen Flugzeug so kompliziert macht.

Wo bleiben die E-Flugzeuge? (Interview mit Rolf Henke vom DLR) Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /