Abo
  • Services:

Xbox Classics: Xbox-Spiele zum halben Preis

Budget-Serie startet am 11. April

Während Microsoft in den USA mit der Platinum Series bereits eine Budget-Reihe mit Xbox-Spielen gestartet hat, kommt man ab dem 11. April auch als europäischer Zocker in den Genuss preisreduzierter Software. Die Serie, die hier zu Lande Xbox Classics heißen soll, beinhaltet zunächst dreizehn Spiele.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab dem 11. April sind somit Amped, Dead Or Alive III, Oddworld: Munchs Oddysee, Project Gotham Racing, Rallisport Challenge, Spiderman, Tony Hawk 3, Wreckless, Moto GP, Crash Bandicoot, Buffy The Vampire Slayer, James Bond: Agent Under Fire und Burnout zum Preis von 29,99 Euro erhältlich - immerhin nur noch etwa die Hälfe des eigentlichen Verkaufspreises.

In das Angebot der Xbox-Classics-Serie sollen nach und nach weitere Xbox-Spiele aufgenommen werden, im April 2003 etwa SSX Tricky. Laut Microsoft können aber nur Xbox-Spiele, die mehr als neun Monate erhältlich sind und sich als echte Bestseller bewiesen haben, in die Serie aufgenommen werden. Durch ihre spezielle Verpackung, bei der das eigentliche Spiel-Artwork von einem weißen Rand eingerahmt wird, unterscheiden sich die Xbox-Classics-Titel äußerlich von den ursprünglichen Original-Versionen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 339,90€
  2. 349,90€
  3. 28,49€
  4. (u. a. Fire TV Stick 4K 39,99€, Crucial 500-GB-SSD 68,44€, Echo Dot (3. Gen.) 29,99€)

[HELLRAISER] 26. Mär 2003

"...Xbox Spiele teurer sein sollten, als die entsprechenden PC Versionen, es ist...

Johns 25. Mär 2003

Wann lernen es die Hersteller endlich, xbox, ps2 und gq Spiele für >50 EURO sind einfach...

GeXX 25. Mär 2003

also im Computerbereich ist das zeitliche Empfinden ein wenig anders ... 9 Monate alte...

mrw 25. Mär 2003

Das ist keine Neuigkeit. Spiele ab 45 Fr. (30E) gib't bei MediaMarkt schon lange. Schön...

ToRiX 24. Mär 2003

muß das jemand verstehen, was du da schreibst?


Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /