• IT-Karriere:
  • Services:

Test: IL-2 Sturmovik Forgotten Battles - Historische Flugsim

Screenshot #3
Screenshot #3
Zu den 31 neuen steuerbaren Flugzeugen gehören unter anderem die Stuka-Varianten Ju-87D-3 und Ju-87G-1 sowie die Bf-109-Varianten G-14, G-10 und die K-Varianten K-4 sowie die FW-190D-9. Erstmals kommen auch mehrmotorige Bomber ins Spiel, so die He-111H-2 (mit mehreren Personen besetzbarer, spielbarer Bomber) und die Variante He-111H-6.

Stellenmarkt
  1. DECATHLON Deutschland SE & Co. KG, Plochingen
  2. Prodatic-EDV-Konzepte GmbH, Wermelskirchen

Dazu kann man im deutschen Düsenjäger Me-262A-1a Platz nehmen. Steuerbar ist auf Seiten der finnischen Luftwaffe auch eine Brewster Buffalo F2A sowie eine Hurricane Mk I und die russischen Flugzeuge La-5, La-5F, La-7 (2x20mm ShVAK-Kanonen), La-7 (3x20mm B-20-Kanonen), die I-153 M-62 und die I-153P.

Screenshot #4
Screenshot #4
Freuen darf man sich auch über einige Hurricane-Varianten, nämlich die MK-IIB- sowie die MK-IIC-Ausführung und eine Variante mit russischen Kanonen und Maschinengewehren sowie der Thunderbolt P-47D-10, P-47D-22, P-40E, P-40M und einer P-40 mit russischem M-105P-Motor. Ein weiterer Bomber, diesmal für die sowjetische Seite, ist die viermotorige TB-3, die ebenfalls mit mehreren Spielern oder KI-Mitspielern besetzt werden kann. Die Bomber haben historisch korrekte Zieleinrichtungen für den Bombenschützen, die sehr viel Feingefühl und Kenntnisse verlangen. Zum Glück hilft hier nicht nur das hervorragende Handbuch weiter, sondern auch die hilfsbereite Online-Community, die sich um das Spiel gebildet hat.

Screenshot #5
Screenshot #5
Durch den Computer gesteuert kommen noch die "finnische" Bristol Blenheim MK I und MK IV und eine Fiat G-50, eine Morane MS.406 sowie die Morane MS.410 dazu. Eine Mörkö Morane der finnischen Luftwaffe, die mit einer sowjetischen M-105P-Maschine ausgerüstet ist, gehört ebenfalls dazu. Dann gibt es noch eine IL-4, eine SB-2 sowie die deutschen zweimotorigen Flugzeuge Bf-110C und Bf-110G (für die gerade ein Cockpit entwickelt wird) und für die ungarische Luftwaffe eine Me-210Ca-1 und den Me-210Ca-1-Zerstörer, der zusätzlich über eine 40-mm-Raketenwerfereinrichtung und zwei mal drei 150-mm-Raketenwerfer verfügt sowie diverse sehr hübsch gemachte Wasserflugzeuge auf deutscher und russischer Seite.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Test: IL-2 Sturmovik Forgotten Battles - Historische FlugsimTest: IL-2 Sturmovik Forgotten Battles - Historische Flugsim 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 25,99€
  3. (u. a. Standard Edition PC für 44,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  4. 6,50€

j23piko 19. Nov 2003

Hollo,ich habe mir das spil operation Barbarossa gekauft,aber ich kann nicht spilen,ganze...

real 25. Mär 2003

www.tallinn.ee/

Allons! 25. Mär 2003

Danke für den Tip. Dabei fällt mir gerade ein dass ich eigentlich irgentwo noch Jane´s F...

Das Bo 24. Mär 2003

Bitte? Der Grütz in 3DMark2k3 sieht gegen Sturmovik schon aus wie aus der Steinzeit.. von...

kai 24. Mär 2003

Jupp sieht ganz anständig aus.. naja ich bin jetzt ein bisschen "3D-Mark 2003...


Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /