• IT-Karriere:
  • Services:

Palm meldet hohen Verlust

Umsätze weiter rückläufig

Der PDA-Hersteller Palm hat im dritten Quartel seines Geschäftsjahres 2003 einen Umsatz von 209,0 Millionen US-Dollar erzielt, 28,6 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Zugleich meldete das Unternehmen einen Verlust von 172,3 Millionen US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,

Ohne Abschreibungen, Restrukturierungskosten und andere Wertminderungen lag der Verlust bei 26,5 Millionen US-Dollar. Dennoch spricht Palm von einer leichten Erholung des Handheld-Geschäftes, und die Tochter PalmSource, verantwortlich für die Entwicklung des Betriebssystems PalmOS, meldet erstmals ein positives Quartalsergebnis.

Palm hat im dritten Quartal rund eine Million Handhelds abgesetzt; vor allem das Low-End-Gerät Palm Zire läuft gut. Insgesamt sind laut Palm 27 Millionen PalmOS-Geräte im Markt, 21 Millionen davon kommen von Palm.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020)

Das Expertbook B9 von Asus ist ein sehr leichtes, leistungsfähiges Business-Notebook. Im ersten Kurztest macht das Gerät einen guten Eindruck.

Asus Expertbook B9 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  2. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /