Abo
  • Services:
Anzeige

Windows-2000-Patch macht Probleme

Systeme mit Service Pack 2 für Windows 2000 anfällig für Schwierigkeiten

In einem NTBugtraq-Artikel berichtet Russ Cooper über einige Probleme bei der Installation des Anfang dieser Woche (18. März 2003) erschienenen Patches für Windows 2000. So soll es Schwierigkeiten auf manchen Systemen geben, die bislang nur mit dem Service Pack 2 von Windows 2000 ausgerüstet sind. Hier soll die Einspielung des Service Packs 3 für Windows 2000 Abhilfe schaffen.

Anzeige

Am 18. März 2003 berichtete Microsoft über ein als kritisch eingestuftes Sicherheitsleck in der WebDAV-Implementierung von Windows 2000, worüber ein Angreifer auf einen damit verbundenen Internet Information Server (IIS) 5.0 zugreifen kann. Die Sicherheitslücke erlaubt die Ausführung beliebigen Programmcodes auf dem Server, so dass ein Angreifer weitreichende Kontrolle über das System erlangt. Zum gleichen Zeitpunkt wurde von Microsoft ein entsprechender Patch bereitgestellt, der allerdings auf manchen Systemen für Ärger sorgt.

So berichteten einige Nutzer nach der Einspielung des von Microsoft bereitgestellten Patches über einen Absturz des Gesamtsystems beim Hochfahren des Rechners. Nach Informationen von Russ Cooper sind davon nur Systeme betroffen, auf denen das Service Pack 2 von Windows 2000 läuft und das aktuelle Service Pack 3 noch nicht installiert wurde. Die betroffenen Systeme haben zudem weitere Patches direkt vom Microsoft Product Support Services (PSS) erhalten und eingespielt, die nun anscheinend die Ursache für die Probleme sind.

Eines oder mehrere dieser Patches installierte eine Kopie der Datei NTOSKRNL.EXE auf das System, das eine Versionsnummer zwischen 5.0.2195.4797 und einschließlich 5.0.2195.4928 aufweist. Gegenüber Russ Cooper hat Microsoft diese Fehler bestätigt und rät, das Service Pack 3 vor der Installation des Patches vom 18. März 2003 aufzuspielen, womit diese Probleme nicht mehr auftreten sollen. Kam es bei der Installation des Patches bereits zu den bekannten Schwierigkeiten, bietet Russ Cooper eine englischsprachige Schritt-für-Schritt-Anleitung, um das System wieder lauffähig zu bekommen, um das Service Pack 3 aufspielen zu können.


eye home zur Startseite
Josef Pusl 11. Okt 2003

Ich wende mich an Sie , weil ich glaube, daß Sie mir helfen können. 11.10.2003 Ich bitte...

Josef Pusl 11. Okt 2003

Ich wende mich an Sie , weil ich glaube, daß Sie mir helfen können. 11.10.2003 Ich bitte...

Josef Pusl 11. Okt 2003

Ich wende mich an Sie , weil ich glaube, daß Sie mir helfen können. 11.10.2003 Ich bitte...

John.SInclair 06. Aug 2003

Wow Respekt Luckybird! gut gesprochen, aber linux basiert auf Unix! also sieht man da...

David Mann 07. Jun 2003

Plex, du redest blanken Unsinn.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. SOFTSHIP AG, Hamburg
  3. STAUFEN.AG, Köngen
  4. Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  2. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  3. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad

  4. iOS, MacOS und WatchOS

    Apple verteilt Updates wegen Telugu-Bug

  5. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  6. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  7. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  8. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  9. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  10. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Digitaler Wandel in der IT

    brutos | 09:07

  2. Rückerstattung

    Dwalinn | 09:06

  3. Re: Der wahre Grund solcher Klagen

    DetlevCM | 09:06

  4. Re: Ankündigungsweltmeister (kT)

    xmaniac | 09:05

  5. Re: nur Windows 10, nur Windows Store?

    blaub4r | 09:05


  1. 08:51

  2. 06:37

  3. 06:27

  4. 00:27

  5. 18:27

  6. 18:09

  7. 18:04

  8. 16:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel