Abo
  • Services:
Anzeige

XFree86 schmeißt Entwickler raus

Keith Packard nicht länger Mitglied des XFree86 Core Teams

Keith Packard habe im Geheimen einen "Fork" von XFree86 vorbereitet, um dies selber zu leiten, so das XFree86 Core Team. Er habe eine geschlossene Mailingliste eingerichtet, um dort die Zukunft von XFree86 zu diskutieren. Da er aber ablehne, seine Sorgen im XFree86 Core Team zu diskutieren, sei er als Team-Mitglied nicht länger tragbar und gehöre somit nicht länger dem XFree86 Core Team an.

Anzeige

Die Mitglieder des XFree86 Board of Directors, namentlich David Dawes, Robin Cutshaw, Marc Evans, Rich Murphey, Jon Tombs und David Wexelblat, sind der Meinung, dass die Diskussion über die Zukunft von XFree86 und zugehörigen Technologien in einer geschlossenen Nutzergruppe dem Geist einer offenen Gemeinschaft widerspricht. Sie sprechen explizit eine Einladung an alle aus, eigene Meinungen in die offene Diskussion um das Projekt einzubringen.

Der bei HP angestellte Keith Packard zeichnet in erster Linie für FontConfig verantwortlich, hat aber auch an Xft und der X Render Extension mitgearbeitet. Sein Rauswurf bringt deutlich die Unruhen im und um das XFree86-Projekt zum Ausdruck. So äußern Entwickler wiederholt Unmut über ein verzögertes Einfügen eingereichter Patches, so dass es mitunter länger dauert als nötig, bis neue Grafikhardware unterstützt wird.


eye home zur Startseite
jaydee72 22. Mär 2003

Ist das trollig.... Weiss du eigentlich, wieviele BugS Win XP (das "beste OS aller...

Plex 22. Mär 2003

Bist wohl einer von den Streithähnen, was?! Also, ab an die arbeit. Such die bugs! Plex ;)

WINLIN 21. Mär 2003

Kriegen die trolls bei heise nicht mehr genug futter? Dort sind sie wohl zu viele...

lurker 21. Mär 2003

Eine "Abzweigung", die sich vom Hauptprojekt abspaltet und einen eigenen Weg geht! -> man...

hiTCH-HiKER 21. Mär 2003

und du ihn scheinbar auch nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Online Verlag GmbH Freiburg, Freiburg
  2. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. Sana IT-Services GmbH, Ismaning


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für 4,99€ statt 19,99€
  2. 49,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

  1. Re: Wenn Obama am Brandenburger Tor redet

    teenriot* | 23:23

  2. Re: Schlag gegen Copy & Paste Mafia

    User_x | 23:21

  3. Re: Ganz einfach, wie früher...

    aha47 | 23:18

  4. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    plutoniumsulfat | 23:16

  5. Re: Redundanz

    JouMxyzptlk | 23:04


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel