• IT-Karriere:
  • Services:

Notebook Acer Travelmate 800 mit Intel Centrino ist da

Lange Batterielaufzeit durch Stromspartechniken

Acer stellt mit dem TravelMate 800 ein neues Centrino-basiertes Notebook vor, das mit Intel-Pentium-M-Prozessor mit 1,3 GHz bzw. 1,6 GHz, Intel-855-Chipsatz und Intel-PRO/Wireless-Funktion ausgeliefert wird. Laut Acer liegt die Batteriebetriebsdauer beim TravelMate 800 ca. 50 Prozent höher als bei vergleichbaren Produkten.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Grafikchip wird eine ATI Mobility Radeon 9000 mit 64 MByte DDR-Grafikspeicher verwendet. Das Gerät ist mit einem 14,1-Zoll-XGA-TFT (1.024 x 768) oder 15-Zoll-SXGA+- (1.400 x 1.050) oder einem 15-Zoll-Display mit 1.600 x 1.200 Pixeln Auflösung zu haben. Zurzeit werden aber nur 15-Zoll-Displays mit 1.400 x 1.050 Pixeln angeboten. Der Hauptspeicher ist über zwei soDIMM-Steckplätze auf 2.048 MByte erweiterbar und besteht standardmäßig aus 2x 256 MByte.

Acer Travelmate 800
Acer Travelmate 800
Stellenmarkt
  1. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  2. über grinnberg GmbH, Darmstadt

Das TravelMate 800 enthält ein integriertes 802.11b-MiniPCI-Modul, ein V.92-56k-Faxmodem und für den Einsatz eines Bluetooth-Moduls ist das Notebook schon vorbereitet. Dazu kommt ein eingebautes 10-Base-T/100-Base-TX-Interface. Wie bei den meisten Acer-Notebooks verfügt auch das TravelMate 800 über eine SmartCard für die Speicherung von Kennwörtern und Benutzer-IDs. Der 4-in-1 Card Reader unterstützt nach Herstellerangaben Secure Digital, SmartMedia, MultiMediaCard und Memory Stick.

Dazu kommen noch 4 x USB 2.0, 1 x CardBus Typ II sowie 1 x IEEE 1394, 1 x Fast IrDA und ein 1 x S-Video-out (NTSC/PAL) sowie eine parallele Schnittstelle sowie diverse analoge Ton-Ein- und Ausgänge.

Acer gibt mit der 65-Wh-Li-Ion-Batterie eine Laufzeit von 5,5 Stunden an. Die Ladezeit beträgt im Betrieb 3,5 Stunden und 1,5 Stunden im Schnellladungsmodus. Eine zweite 40-Wh-Li-Ion-Batterie schlägt noch einmal 3 Stunden Betriebszeit heraus.

Das TravelMate 800LCi mit Intel-Pentium-M-Prozessor 1,3 GHz, 15-Zoll-SXGA+-Display, 512 MByte DDR-266 SDRAM, 40 GByte HDD und 8x-DVD/24x(8/8/24)CD-RW-Combo-Laufwerk soll 1.999,- Euro kosten. Das TravelMate 803LCi mit 1,6 GHz Prozessor und ansonsten gleicher Ausstattung wird 2.499,- Euro kosten.

Das Notebook wiegt 2,7 kg, misst 330 x 272 x 28,5 mm und ist in einem Aluminiumgehäuse untergebracht. Alle Notebooks der TravelMate-800-Serie sind nach Angaben des Herstellers schon ab dem 12. März 2003 verfügbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (Release 18.06.)
  2. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q700T 65 Zoll 8K für 1.199€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED für 1.555€)
  4. 654€ (mit Rabattcode "PLUSDEALS10" - Bestpreis)

Susanne 13. Aug 2003

Hallo, wir haben das Notebook jetzt angeschafft und wollen jetzt mehrere Benutzerkonten...

Michel Waringo 24. Jul 2003

Technisch gesehen besteht kein grosser Unterschied zwischen Firewire und USB2.0. USB 2.0...

Wolfgang Gruber 24. Jul 2003

Das Thema interessiert mich auch sehr. Welche Hardware würdest du zum Digitalisieren der...

Wolfgang Gruber 24. Jul 2003

Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Ich habe gesehen, dass die Infrarot...

Michel Waringo 20. Jul 2003

Start > Suchen > Nach Dateien oder Ordner Klicken auf "Bevorzugte Einstellungen 'a...


Folgen Sie uns
       


Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial

Wir zeigen, wie sich Untertitel per KI-Spracherkennung erzeugen lassen.

Automatische Untertitel in Premiere Pro Beta - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /