Abo
  • Services:

SMS bringt Handy-Modelle von Siemens zum Absturz

Fehlerhafte Firmware in frühen Handy-Modellen der 35er- und 45er-Serien

Wie ein Siemens-Sprecher gegenüber Golem.de bestätigt hat, weisen einige Modelle der Siemens-Handys aus den 35er- und 45er-Serien einen Firmware-Fehler auf, so dass eine entsprechend formatierte Kurzmitteilung die Geräte zum Absturz bringt. Während das Problem bei den 45er-Serien leicht zu beheben ist, braucht man für die Abhilfe bei den 35er-Modellen ein anderes Handy. Siemens wurden derartige Probleme aus Deutschland bislang nicht berichtet.

Artikel veröffentlicht am ,

Generell sollen nur die Siemens-Handys aus den 35er- und 45er-Serien mit den ersten Firmware-Versionen von dem Problem betroffen sein. Spätere Firmware-Fassungen enthalten den Fehler nach Siemens-Angaben nicht mehr. Durch einen Programmfehler bringt eine mit komplexen Inhalten gefüllte SMS das Mobiltelefon zum Absturz.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Leonberg
  2. Universität Stuttgart, Stuttgart

Die Modelle der 45er-Serie lassen sich ohne großen Aufwand wieder betriebsbereit machen. Dazu muss das Handy neu gestartet werden und anschließend die betreffende Kurzmitteilung aus dem Eingangsordner gelöscht werden. Nur wenn die Kurzmitteilung geöffnet wird, kommt es zu einem Absturz.

Um die 35er-Modelle im Falle eines Absturzes zum Leben zu erwecken, muss die SIM-Karte in ein anderes Mobiltelefon gesteckt werden, weil nur so die betreffende SMS gelöscht werden kann. Direkt auf den Modellen der 35er-Serie lässt sich diese SMS nicht löschen, ohne dass das Gerät erneut abstürzt.

Welche Firmware-Versionen von diesem Fehler betroffen sind, konnte Siemens auf Nachfrage derzeit nicht nennen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 8,49€
  2. (-79%) 11,49€
  3. 43,99€

The Checker 28. Mai 2003

also die SMS muss so aussehen: ,,%Deutsch´´ Also in worten: anführungzeichen...

hallo 24. Mai 2003

%

Klaus Paul 18. Mai 2003

Das hat tatsache geklappt. das handy meiner schwester hat sich verabschiedet, nachdem es...

tau 04. Mai 2003

"%English"

cooldown 22. Mär 2003

Zitat von www.handyking.de: "So würde sich ein S45 nach Empfang der mit Anführungszeichen...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
    Galaxy A9 im Hands on
    Samsung bietet vier

    Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
    2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
    3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

      •  /