Spieletest: Outlaw Golf - Amüsanter Profi-Sport

Spiel für Xbox erhältlich

Nachdem Golf-Spiele auf PC und Konsolen jahrelang ein eher stiefmütterlich behandeltes Thema waren, scheint der Markt derzeit wieder zu boomen. Auffällig daran ist, wie viele ungewöhnliche Titel zuletzt in diesem Segment erschienen - neben Ace Golf (Gamecube) oder Disney Golf (PlayStation 2) liegt mit Outlaw Golf für die Xbox jetzt ein weiterer Titel vor, der ernsthafte Simulationselemente mit eher spaßorientierter Präsentation verknüpft.

Artikel veröffentlicht am ,

Während man anderswo aus einer Reihe bekannter Profi-Spieler für das eigene Alter Ego wählen kann, sind die Charaktere in Outlaw Golf eher seltsame Zeitgenossen. Unter anderem darf man hier mit einem Latin-Lover, einem Rapper, einer Prostituierten oder einer Motorrad-Braut das saubere Grün betreten. Auch die Zwischensequenzen sind nicht ansatzweise so, wie man es vom realen Golfplatz kennt: Fehlgeschlagene Bälle verletzen hin und wieder arglose Zuschauer, und der eigene Caddy reagiert auf ein schlechtes Spiel durchaus mal mit roher Gewalt. Zudem muss man beständig Reporter-Kommentare über sich ergehen lassen, die häufig allerdings nur mittelmäßig witzig sind.

Inhalt:
  1. Spieletest: Outlaw Golf - Amüsanter Profi-Sport
  2. Spieletest: Outlaw Golf - Amüsanter Profi-Sport

Screenshot #1
Screenshot #1
Steht man allerdings am Abschlagpunkt, ist schon einiges an Können nötig, um den kleinen Ball in die richtige Richtung zu befördern - das Gameplay von Outlaw Golf ist eindeutig simulations- und nicht Arcade-lastig, auch wenn man auf Grund der Präsentation zunächst anderes erwarten würde. Wie bei Profi-Golfspielen auch muss hier auf kleinste Bodenunebenheiten und Windeinflüsse Rücksicht genommen werden. Der Abschlag erfolgt mit dem rechten Analog-Stick, indem man diesen so lange zurückzieht, bis die gewünschte Schlagstärke erreicht ist und dann möglichst schnurgerade nach vorne drückt.

Screenshot #2
Screenshot #2
Vor dem Abschlag kann man sich die voraussichtliche Flugbahn des Balles anzeigen lassen, die Witterung macht einem hier allerdings des Öfteren einen Strich durch die Rechnung. Per frei drehbarer Kamera kann man sich sowohl den Abschlagpunkt als auch das Ziel aus allen Perspektiven genau ansehen. Ein ausführliches Tutorial mit mehreren Kapiteln hilft dabei, sich von Anfang an zurechtzufinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Outlaw Golf - Amüsanter Profi-Sport 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Zapp 25. Mär 2003

Ähhh... ich sag dann mal noch was zum Spiel :-) Meiner Meinung nach eine der besten...

Hoagie 21. Mär 2003

Warum wollte ich das auch gerade schreiben? Am Besten vorm Spiel ein oder zwei trinken...

Rubbel 20. Mär 2003

Also ich trink lieber Astra als Holsten.

WIP 20. Mär 2003

Wenn ich nen Golf krieg, fahr ich den aber sofort auf nen Astra drauf! Meinst jetzt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen

Sicherheitsforscher haben eine Backdoor gefunden, die zuvor gehackte Exchange-Server seit 15 Monaten zugänglich hält.

Microsoft: Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen
Artikel
  1. Ayn Loki Zero: Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar
    Ayn Loki Zero
    Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar

    Es ist das bisher günstigste Modell in einer Reihe von vielen: Der Loki Zero mit 6-Zoll-Display nutzt einen Athlon-Prozessor mit Vega-Grafik.

  2. Autonomes Fahren: Fahrerlose Taxis treffen sich und blockieren eine Kreuzung
    Autonomes Fahren
    Fahrerlose Taxis treffen sich und blockieren eine Kreuzung

    Fahrerlose Autos haben manchmal ihren eigenen Willen und können einen Stau verursachen.

  3. Action: EA plant Battlefield-7-Kampagne - und provoziert Solospieler
    Action
    EA plant Battlefield-7-Kampagne - und provoziert Solospieler

    Mit einem Tweet bringt EA die Fans von Solokampagnen gegen sich auf, und sucht gleichzeitig einen Designer für das nächste Battlefield.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gigabyte RX 6800 679€ • Samsung SSD 2TB (PS5-komp.) 249,90€ • MindStar (Zotac RTX 3090 1.399€) • Top-Spiele-PC mit AMD Ryzen 7 RTX 3070 Ti 32GB 1.700€ • Nanoleaf günstiger • Alternate (TeamGroup DDR4-3600 16GB 49,99€) Switch OLED günstig wie nie: 333€ [Werbung]
    •  /