Abo
  • Services:

Linux für PowerPC - Yellow Dog Linux 3.0 ist fertig

Terra Soft liefert neue Version seiner Linux-Distribution für PowerPC aus

Terra Soft hat mit Yellow Dog 3.0 eine neue Version seiner Linux-Distribution für PowerPC veröffentlicht. Die unter dem Codenamen Sirius entwickelte Software soll eine neue Generation von Linux für die PowerPC-Architektur markieren und basiert auf dem Compiler gcc 3.2.1.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Distribution bringt eine PowerPC-Portierung von Red Hats Installer "Anaconda" mit, der Nutzer bei der Installation mit Hilfetexten unterstützen soll. Damit will Terra Soft vor allem die Linux-Installation vereinfachen.

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München, Regen
  2. STÖBER Antriebstechnik GmbH + Co. KG, Pforzheim

Yellow Dog 3.0 bringt die beiden Desktops KDE 3.1 und GNOME 2.2 mit und verbindet beide mit dem eigenen "Wonderland-Theme". Als Kernel kommt Linux 2.4.20 zum Einsatz und X-Windows ist in der Version 4.3 enthalten. MacOS-Linux 0.9.68 erlaubt es zudem, zugleich Applikationen für MacOS Classic und OS X 10.2 zu nutzen.

Insgesamt wird die Distribution auf sechs CDs ausgeliefert, wobei drei entsprechende Quelltexte enthalten. Mitgliedern des YDL.net stehen zudem ab sofort ISO-Images von Yellow Dog Linux 3.0 zum Download zur Verfügung. Zudem liefert Terra Soft alle seine Apple-Computer ab sofort mit vorinstalliertem Yellow Dog Linux 3.0 aus. Vorbestellungen der Distribution nimmt das Unternehmen ab 31. März an, die Auslieferung der Software soll ab 16. April beginnen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 899€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. 119,90€

Sven Janssen 23. Mär 2003

Seitdem OS X in der Version 10.2 verfügbar ist. Sehe ich für Linux PPC gar keine...

MasterBlaster 21. Mär 2003

So haben auch Äpfel anständige fahrbare Untersätze :)


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

    •  /