Abo
  • Services:
Anzeige

Erneut gefährliches Sicherheitsloch in Active-Scripting

Active-Scripting-Leck erlaubt die Ausführung von Programmcode

In einem aktuellen Security Bulletin berichtet Microsoft über eine Sicherheitslücke der Scripting Engine von Active Scripting, die als Bestandteil des Internet Explorers in zahlreichen Windows-Versionen zum Einsatz kommt. Das Sicherheitsloch erlaubt einem Angreifer die Ausführung beliebigen Programmcodes. Microsoft stuft das Sicherheitsrisiko dieses Programmfehlers als kritisch ein.

Anzeige

Über das Sicherheitsleck in Active Scripting kann ein Angreifer beliebigen Programmcode ausführen, der dann mit den Rechten des angemeldeten Nutzers läuft. Dazu muss das Opfer lediglich eine präparierte Webseite besuchen oder eine entsprechend formatierte HTML-Mail öffnen. Da der Internet Explorer seit Windows 98 zum festen Bestandteil des Betriebssystems gehört und auf die Scripting Engine von Windows zugreift, sind alle seitdem erschienenen Windows-Versionen sowie Windows NT 4.0 von dem Problem betroffen. Wenn Active-Scripting im Internet Explorer deaktiviert ist, kann ein Angreifer das Sicherheitsleck nicht für seine Zwecke gebrauchen.

Microsoft bietet entsprechende Patches unter anderem in deutscher Sprache für Windows 98, Millennium und NT 4.0 sowie für Windows 2000 und XP an.


eye home zur Startseite
screne 20. Mär 2003

Was ist an OpenOffice und Mozilla nicht systemübergreifend? Am Arbeitsplatz braucht man...

Geek 20. Mär 2003

Nein, du aber die, dies es nutzen. Du nennst es unbrauchbar. Ich hab nie behauptet das...

Manuel 20. Mär 2003

Hä? Weil DU OSS benutzt ist meine Aussage widerlegt? Vergisst Du da nicht noch die...

bazik 20. Mär 2003

Anderen Browser nehmen. Phoenix, Mozilla, Opera usw... du hast die Wahl.

Geek 20. Mär 2003

Ne, ist klar. Also ich nutzte fast nur OSS und das weil ich damit besser klar komme...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. endica GmbH, Karlsruhe, Heilbronn, Freiburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  2. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  3. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  4. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  5. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  6. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  7. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  8. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder

  9. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren zwei Milliarden Euro in FTTH/B

  10. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
King's Field 1 (1994): Die Saat für Dark Souls
King's Field 1 (1994)
Die Saat für Dark Souls
  1. Blade Runner (1997) Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  2. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Datentransfer in USA EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Ich bin mal gespannt...

    Astorek | 15:56

  2. schadenfroh?

    tschick | 15:56

  3. Re: Alle Jahre wieder

    AllDayPiano | 15:55

  4. Re: ich verstehe nicht so ganz

    sodom1234 | 15:55

  5. Re: Android One vs. veraltete Geräte

    rosinante | 15:54


  1. 16:00

  2. 15:29

  3. 15:16

  4. 14:50

  5. 14:25

  6. 14:08

  7. 13:33

  8. 12:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel