Abo
  • Services:

Erste Screenshots zum Tiger&Dragon-Spiel

Spiel soll jetzt im September 2003 erscheinen

Eigentlich sollte die Videospielumsetzung des Kino-Hits "Crouching Tiger, Hidden Dragon" (deutscher Titel "Tiger&Dragon") bereits im Frühjahr 2002 erscheinen, nach mehreren bereits erfolgten Terminverschiebungen gab der verantwortliche Publisher Ubi Soft nun bekannt, dass der Titel frühestens ab September 2003 erhältlich sein wird. Zumindest wurden aber einige Screenshots aus dem Spiel veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Spiel wird von Genki unter Lizenz von Sony Pictures Consumer Products entwickelt und erscheint zunächst für die PlayStation 2. Ubi Soft entwickelt darüber hinaus eine Umsetzung für den Nintendo Game Boy Advance.

Stellenmarkt
  1. altona Diagnostics GmbH, Hamburg
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn, Dortmund

Screenshot #1
Screenshot #1
"Crouching Tiger, Hidden Dragon" spielt im China des 19. Jahrhunderts und ist ein Martial-Arts-Kampfspiel basierend auf den klassischen Lehren und Techniken des Wudan-Stils. Das Spiel soll dynamischen Kampf mit der Möglichkeit verbinden, üppige, interaktive Umgebungen zu erkunden. In der PS2-Version kann der Spieler zwischen den vier Protagonisten Li Mu Bai, Yu Shu Lien, Jen Yu und Lo wählen. Jeder Charakter verfügt dabei über spezielle Bewegungen, Talente und Waffen. Im Spielverlauf verfeinert man die eigenen Kampfkünste, so dass man später dann auch gegen intelligente Feinde wie Jade Fox (dem Mörder von Li Mu Bais Meister und Yu Shu Liens Verlobten) antreten kann.

Screenshot #2
Screenshot #2
Das Bewegungsrepertoire im Spiel wird recht groß sein, so kann man laufen, springen, große Sätze machen, klettern, hangeln, schwimmen, den Weg versperren, ausweichen, den Nahkampf suchen und spezielle Bewegungskombinationen ausführen, die von Charakter zu Charakter unterschiedlich sind. Die Schauplätze im Spiel sind denen im Film nachempfunden, man kämpft also unter anderem im Bambuswald, am Wasserfall, im Gouverneurspalast und den Straßen von Peking.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

chojin 20. Mär 2003

hm, ich bezweifle irgendwie, dass im Spiel annähernd soviel Story drin ist, wie im Film...

Maka 20. Mär 2003

:D Screenshot 1: Die Animationsfolge der Axtkämpferin (Yu Shu Lien?): Während sich die...

bla* 20. Mär 2003

jaja, Du hast ja recht :((

Trixda 20. Mär 2003

Warum zuerst PS2? ganz einfach, da sind die meisten Konsolen verkauft, da kann man also...

bla* 20. Mär 2003

*nörgel* *mecker* Der Film war schlechtweg genial auch wenn ihn kaum einer gekauft bzw...


Folgen Sie uns
       


V-Rally 4 - Golem.de live

Michael schaut sich die PC-Version von V-Rally 4 an, die in einigen Punkten deutlich besser ist als die Konsolenfassung.

V-Rally 4 - Golem.de live Video aufrufen
Deutsche Darknet-Größe: Wie Lucky demaskiert wurde
Deutsche Darknet-Größe
Wie "Lucky" demaskiert wurde

Alexander U. hat das Forum betrieben, über das die Waffe für den Amoklauf in München verkauft wurde. BKA-Ermittler schildern vor Gericht, wie sie ihm auf die Schliche kamen.
Von Hakan Tanriverdi

  1. Digitales Vermummungsverbot Auch ohne Maske hasst sich's trefflich
  2. Microsoft Translator Neuerungen versprechen bessere Übersetzungen
  3. Sci-Hub Schwedischer ISP blockt Elsevier nach Blockieraufforderung

Haiku Beta 1 angesehen: BeOS in modernem Gewand
Haiku Beta 1 angesehen
BeOS in modernem Gewand

Seit nunmehr über 17 Jahren arbeitet ein kleines Entwickler-Team am quelloffenen Betriebssystem Haiku, das vollständig kompatibel sein soll mit dem um die Jahrtausendwende eingestellten BeOS. Seit einigen Wochen liegt endlich eine erste Betaversion vor, die BeOS ein wenig in die Moderne verhilft.
Von Tim Schürmann


    NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
    NGT Cargo
    Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
    Ein Bericht von Werner Pluta


        •  /