Abo
  • Services:

Sun und SAP gründen gemeinsames Java-Technologiezentrum

Support von Java-Technologie in SAP-Lösungen

Sun und SAP haben ein gemeinsames Java-Technologiezentrum am SAP-Stammsitz Walldorf gegründet. Das Hauptinteresse gilt hierbei der Bewertung, Förderung und Optimierung der Java-Technologie für die Integration in die SAP-NetWeaver-Technologieplattform.

Artikel veröffentlicht am ,

Ingenieure beider Unternehmen sollen die durch das Zentrum bereitgestellten Fachkompetenzen nutzen, um Entwicklungszyklen und Produkteinführungszeiten zu verkürzen sowie die Servicequalität für Java-Technologien in SAP NetWeaver zu optimieren. SAP NetWeaver ist die Integrations- und Anwendungsplattform zur Vereinheitlichung und Koordinierung von Informationen, Personen und Geschäftsprozessen.

Stellenmarkt
  1. Engelhorn KGaA, Mannheim
  2. AOK Systems GmbH, Bonn

"SAP steht für die Förderung einer offenen, standardisierten IT-Architektur und wir betrachten Java in diesem Zusammenhang als Kernkomponente unserer strategischen Ausrichtung", erklärte Stephan Rossius, Senior Vice President Global Partner Management bei der SAP AG. "Die an der Weiterentwicklung von Java beteiligten Unternehmen und Entwickler haben gemeinsam eine industrieweite Standardplattform für elektronische Geschäftsapplikationen geschaffen."

In Anlehnung an die Studie "2002 ERP-CRM Scorecard, J2EE & Web Services Results" von Peerstone Research geben 80 Prozent der Fortune 1.000 Unternehmen, die bereits bedeutende Enterprise-Applikationen (CRM, ERP, Finanzplanung) einsetzen oder aber zukünftig in die Planung einbeziehen, an, hierbei auf einen J2EE-(Java-2-Enterprise-Edition-)konformen Applikation Server zu setzen.

Das Java-Technologiezentrum beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit folgenden Aufgaben: Integration von Java-Technologie in SAP-Lösungen, Leistungsoptimierung Java-basierter SAP-Applikationen, Support von SAP-Kunden mit Java-basierten Anwendungen inklusive plattformübergreifender Unterstützung der Windows-Betriebssystemumgebung.

"Das optimale Zusammenspiel von Suns Infrastrukturangebot inklusive Java-Technologie und den Anwendungslösungen von SAP bildet einen entscheidenden Vorteil der strategisch und weltweit ausgerichteten Allianz", betonte Stuart Wells, Senior Vice President der Market Development Organization bei Sun Microsystems. "Dies ist ein weiteres Argument, weshalb viele Kunden beim Betrieb spezieller Java-Eigenentwicklungen und dem Einsatz des SAP Web Applikation Servers auf Sun-Systeme setzen."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€

Folgen Sie uns
       


Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test

Wir testen das Thinkpad X1 Carbon Gen6, das neues Business-Ultrabook von Lenovo. Erstmals verbaut der chinesische Hersteller ein HDR-Display und einen neuen Docking-Anschluss für die Ultra Docking Station.

Thinkpad X1 Carbon Gen6 - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

      •  /