Abo
  • Services:

Spieletest: Dark Angel - PS2-Action für TV-Fans

Spiel zur Fernsehserie auf Vox

Mittlerweile hat man sich daran gewöhnt, dass Spielumsetzungen von TV-Serien in den seltensten Fällen gehobenen Ansprüchen gerecht werden - Highlights wie das großartige Action-Adventure Buffy für die Xbox sind eher die Ausnahme. Auch Dark Angel auf der PlayStation 2 kann nicht wirklich überzeugen.

Artikel veröffentlicht am ,

Natürlich schlüpft man in die Rolle der jungen und gutaussehenden Max Guevara, die vom US-Militär in einem Genlabor in der Absicht gezüchtet wurde, den perfekten Soldaten zu schaffen. Fortan prügelt man sich in knapp 30 Levels durch ganze Horden von Gegnern, die zumeist auch noch in größeren Gruppen auftreten.

Stellenmarkt
  1. DFN-CERT Services GmbH, Hamburg
  2. Vector Informatik GmbH, Stuttgart

Screenshot #1
Screenshot #1
Für den Kampf stehen Max diverse Tritt- und Schlagkombinationen zur Verfügung, die allesamt recht hübsch anzusehen sind und zumindest für eine begrenzte Zeit durchaus Spaß machen. Besiegte Wachen oder Gegner hinterlassen von Zeit zu Zeit wichtige Gegenstände wie ID-Cards, mit denen sich dann zunächst verschlossene Räume oder Außen-Areale betreten lassen. Viel mehr ist allerdings auch nicht zu tun - abgesehen vom andauernden Geprügel und gelegentlichem Anwählen kleiner Gegenstände aus dem Inventar wird dem Spieler nichts weiter abverlangt, von Langzeitmotivation kann hier also nicht die Rede sein.

Screenshot #2
Screenshot #2
Zumindest stimmt die Atmopshäre: Die ansehnliche Grafik ist dem TV-Vorbild gut nachempfunden, die bekannten Synchron-Stimmen dürften Kenner der Serie ebenfalls erfreuen. Neben der hier getesteten PS2-Version ist das Spiel übrigens auch in einer Fassung für die Xbox erhältlich.

Fazit:
Wer sich keine Folge von Dark Angel entgehen lässt, könnte auf Grund der stimmungsvollen Atmosphäre der PS2-Umsetzung durchaus Gefallen an diesem Spiel finden, alle anderen sollten aber die Finger von dem Titel lassen - schließlich gibt es unzählige Action-Adventures, die in puncto Abwechslung und Gameplay mehr zu bieten haben als diese doch etwas dröge Prügel-Orgie.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 89,99€
  2. 449€ + Versand
  3. 59,90€

dark angel fan 18. Jun 2003

also ich bin ein sehr sehr großer dark angel fan und ich finde dass das spiel sehr sehr...

Sesam 07. Jun 2003

Die Grafik mag zwar nicht der Hammer sein, aber ob einem die Spiel gefällt sollte jeder...

° 19. Mär 2003

dann steht es ja der fernsehserie in nichts nach.

Trixda 18. Mär 2003

Egal ob Adventure oder Adventute, das Spiel sieht ziemlich scheiße aus....

tw (Golem.de) 18. Mär 2003

Gemeint ist natürlich Action-Adventure, der Artikel wurde korrigiert. Danke für den...


Folgen Sie uns
       


Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live

Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel, aber mit der Unterstützung unserer Community haben wir frostige Zeiten im Livestream überwunden.

Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Leserumfrage: Wie sollen wir Golem.de erweitern?
Leserumfrage
Wie sollen wir Golem.de erweitern?

In unserer ersten Umfrage haben wir erfahren, dass Sie grundlegend mit uns zufrieden sind. Nun möchten wir wissen: Was können wir noch besser machen? Und welche Zusatzangebote wünschen Sie sich?

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  2. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?
  3. Jahresrückblick 2017 Das Jahr der 20 Jahre

Pillars of Eternity 2 im Test: Fantasy unter Palmen
Pillars of Eternity 2 im Test
Fantasy unter Palmen

Ein klassisches PC-Rollenspiel in der Art von Baldur's Gate, aber in einem karibisch angehauchten Szenario mit Piraten und Segelschiffen: Pillars of Eternity 2 entpuppt sich im Test als spannendes Abenteuer mit viel Flair.
Ein Test von Peter Steinlechner


      •  /