Abo
  • Services:

(Miss-)Erfolg Tablet PC?

Bis Ende 2002 nur rund 72.000 Geräte weltweit verkauft

Den Markforschern von IDC zufolge wurden im Start-Quartal des Tablet PC (4. Quartal 2002) weltweit rund 72.000 Einheiten abgesetzt. Den stärksten Absatz findet die Geräteklasse dabei in den USA. In der EMEA-Region hingegen tut sich der Tablet PC hingegen schwer.

Artikel veröffentlicht am ,

Größter Anbieter mit rund 17.000 verkauften Einheiten ist dabei HP. Das US-Unternehmen liegt damit noch vor Fujitsu, die bereits seit Jahren Geräte dieses Formfaktors anbieten. Die IDC-Experten bewerten die weltweiten Verkaufzahlen als einen guten Start für den Tablet PC und gehen von einer Absatzsteigerung in diesem Bereich durch das Jahr 2003 hinweg aus.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Anders sieht die Lage aus, betrachtet man vorwiegend die EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) im gleichen Zeitraum. Einem dynamischen Wachstum im Notebook-Markt mit rund drei Millionen verkauften Einheiten im vierten Quartal 2003 stehen rund 20.000 verkaufte Tablet PCs gegenüber.

Die Gründe für den schwachen Start machen die Marktforscher von IDC an verschiedenen Punkten fest. So liegt der Verkaufspreis für die Geräte mit über 2.000 Euro recht hoch und es werden eher wenige Sprachen unterstützt. Außerdem würden Kunden auf eine überarbeitete Version von Windows XP Tablet Edition warten.

Einer IDC-Umfrage zufolge wollen rund 60 Prozent der Geschäftskunden, die für 2003 IT-Ausgaben planen, keine Tablet PCs kaufen, 25 Prozent können mit dem Begriff nichts anfangen.

Größter Anbieter in der EMEA-Region ist Acer mit 7.987 verkauften Geräten und einem Marktanteil von rund 39 Prozent. Dahinter kommen HP (30 Prozent), Fujitsu Siemens (15 Prozent), Toshiba (10 Prozent) und Viewsonic (2 Prozent).



Anzeige
Top-Angebote
  1. 699€ + Versand (PCGH-Preisvergleich ab 755€)
  2. (u. a. Oculus Go 32GB/64 GB für 149,90€/199,90€ inkl. Versand - Bestpreis!)
  3. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)

snowkitty 31. Mär 2003

Träumer würde Marc nicht nennen, sondern Optimist. Eines der Probleme für den preis ist...

Ron Sommer 20. Mär 2003

Na und, das an sich ist doch bei vielen Dingen des Alltags so! Meine Schwiegereltern z...

Joe 19. Mär 2003

Jaja die PDA's. Als IT Mitarbeiter eines mittelgroßen Unternehmens sehe ich daß jeder der...

Ron Sommer 19. Mär 2003

Sehe ich eben erst: Interessant, wie eine suggestive Headline dieselbe Kerninformation...

Ron Sommer 19. Mär 2003

Nein, das ist definitiv *nicht* nur seine persönliche Meinung! T-PCs sind laut...


Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
    IT
    Frauen, die programmieren und Bier trinken

    Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
    Von Maja Hoock

    1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
    2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
    3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

      •  /