• IT-Karriere:
  • Services:

Spieler bestimmen Farben des Xbox-Controllers

Stimmabgabe ab sofort möglich

Während Gamecube-Spieler bereits unter verschiedenen Farbangeboten für ihren Controller wählen können, ist man als Xbox-Besitzer in dieser Hinsicht noch eng limitiert - bisher gibt es das zum Spielen benötigte Eingabegerät nur in Schwarz. Microsoft startet nun allerdings eine Umfrage, in der Spieler über zukünftige Farbversionen des Controllers entscheiden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Angebot sind dabei die Optionen Rot, Orange, Grün, Blau und Transparent. Wer seine Stimme abgeben möchte, kann dies unter www.xbox.com/news/0303/colorcontroller-survey.htm. Die Teilnahme ist bis Ende März möglich, die "Gewinner" will Microsoft dann auf der E3 im Mai in Los Angeles präsentieren.

Controller S Orange
Controller S Orange
Ab Oktober sollen die neuen farbigen Controller - die baugleich mit dem Controller S sind - zumindest in den USA im Handel erhältlich sein, der Europa-Start dürfte etwas später erfolgen. Der Preis wird bei 39,99 Euro liegen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 3,99€
  2. 9,99€
  3. 19,99€ (PS4), 34,84€ (Xbox One), 49,99€ (Steam-Code)

Qubit 18. Mär 2003

Hmm, kann ich nícht bestätigen, der -S- liegt Imho wesentlich besser in der Hand...

bla* 18. Mär 2003

doch, es gibt ca 8 verschiedene controller, kabel und anderes von diversen Firmen :) nur...

bla* 18. Mär 2003

der kleine ist aüsserst unpraktisch da man kaum an die Knöpfe kommt. Ich hab viele das...

freezecut 18. Mär 2003

Weder die Xbox noch die Launch-Titel der Kiste waren von MS alles eingekauft...

Maka 18. Mär 2003

Da hat man endlich mal was richtiges in der Hand, nech??? SCRN ;) - Maka


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
    •  /