Abo
  • Services:

UMTS-Webcam auf Münchner Olympiaturm

Steuerbare Webcam liefert UMTS-Livestream auf der CeBIT

Am CeBIT Stand der Deutschen Telekom in Halle 26 demonstriert t-info (Stand 145/ 147) eine erste UMTS-Web-Kamera. Die TowerCam ist nach Angaben der Betreiber die weltweit höchststationierte steuerbare Internetkamera und befindet sich auf dem Münchner Olympiaturm.

Artikel veröffentlicht am ,

Je nach Endgerät - ob direkt auf dem UMTS-Handy oder auf einem angeschlossenen PocketPC - kann das aktuelle Live-Video in einer Auflösung von bis zu 192 x 144 Bildpunkten abgerufen werden. Das Live-Video wird von der AME über die eigens installierte Kamera auf 220 Metern Höhe über München aufgenommen, von zwei redundanten Encodern in Echtzeit für die UMTS-Datenübertragung kodiert und für UMTS verfügbar gemacht.

Stellenmarkt
  1. K & P Computer Service- und Vertriebs-GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Pluradent AG & Co. KG, Karlsruhe

"Die "TowerCam" auf dem Münchner Olympiaturm ist das optimale Beispiel für die Vorteile der UMTS-Technologie", erklärte AME-Geschäftsführer Thomas Aigner. Am stark befahrenen Mittleren Ring in München haben UMTS-Kunden zukünftig den Überblick: "Natürlich könnte man durch die TowerCam in 220 Metern Höhe auch einfach nur die Münchner Skyline oder die Alpen bewundern", so Thomas Aigner, "der Vorteil liegt hier aber darin, dass ein Knopfdruck auf dem UMTS-Handy ausreicht, um das Verkehrsgeschehen vor Ort bereits vor Fahrtbeginn zu überprüfen. Zum ersten Mal erhält man vom Handy aus ein Video, auf dem sich auch wirklich erkennen lässt, ob die Fahrzeuge nun stehen oder in Bewegung sind."

Zur UMTS-Demonstration auf der CeBIT ist die TowerCam fest auf den Münchner Verkehrsknotenpunkt Georg-Brauchle-Ring/Landshuter Allee ausgerichtet. Ab Mai 2003 soll die TowerCam, ein gemeinsames Projekt von t-info und AME, auch im Web frei zugänglich sein und von jedem Benutzer gesteuert werden können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,98€
  2. 29,99€
  3. 77,00€
  4. 0,00€

Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /