Abo
  • Services:

Virtual CD 5.0 mit Brennfunktion

Neue Version von Virtual CD unterstützt weitere Kopierschutzverfahren

Das virtuelle CD-Verwaltungsprogramm Virtual CD erscheint in Kürze in der Version 5.0 und bringt einige Neuerungen. So lassen sich mit der Windows-Software CDs nun direkt aus dem Programm heraus brennen, um bequem Sicherungskopien anlegen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Virtual CD 5.0 brennt virtuelle CD-Laufwerke bei Bedarf auf CD-R, um diese etwa zu archivieren. Zudem lassen sich virtuelle CDs nun ohne installiertes Virtual CD nutzen, indem ein Smart Virtual CD Reader beigelegt wird, der eine unabhängige Nutzung erlaubt.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Frankfurt am Main
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Des Weiteren bietet die Software volle Netzwerkunterstützung, eine Erweiterung auf fünf Netzwerkplätze sowie die Unterstützung weiterer aktueller Kopierschutzverfahren. Eine verbesserte Kompression soll den Platzbedarf der virtuellen Laufwerke verringern.

Virtual CD 5.0 für die Windows-Plattform soll Mitte März 2003 zum Preis von 45,99 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-68%) 8,99€
  3. 39,99€
  4. 59,99€

Folgen Sie uns
       


Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live

Frostpunk ist ein düsteres Aufbauspiel, aber mit der Unterstützung unserer Community haben wir frostige Zeiten im Livestream überwunden.

Frösteln in Frostpunk - Golem.de Live Video aufrufen
EU-Urheberrechtsreform: Wie die Affen auf der Schreibmaschine
EU-Urheberrechtsreform
Wie die Affen auf der Schreibmaschine

Nahezu wöchentlich liegen inzwischen neue Vorschläge zum europäischen Leistungsschutzrecht und zu Uploadfiltern auf dem Tisch. Sie sind dilettantische Versuche, schlechte Konzepte irgendwie in Gesetzesform zu gießen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media darf Google weiterhin bevorzugen
  2. EU-Verhandlungen Regierung fordert deutsche Version des Leistungsschutzrechts
  3. Fake News EU-Kommission fordert Verhaltenskodex für Online-Plattformen

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

      •  /