Abo
  • Services:

Virtual CD 5.0 mit Brennfunktion

Neue Version von Virtual CD unterstützt weitere Kopierschutzverfahren

Das virtuelle CD-Verwaltungsprogramm Virtual CD erscheint in Kürze in der Version 5.0 und bringt einige Neuerungen. So lassen sich mit der Windows-Software CDs nun direkt aus dem Programm heraus brennen, um bequem Sicherungskopien anlegen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Virtual CD 5.0 brennt virtuelle CD-Laufwerke bei Bedarf auf CD-R, um diese etwa zu archivieren. Zudem lassen sich virtuelle CDs nun ohne installiertes Virtual CD nutzen, indem ein Smart Virtual CD Reader beigelegt wird, der eine unabhängige Nutzung erlaubt.

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Des Weiteren bietet die Software volle Netzwerkunterstützung, eine Erweiterung auf fünf Netzwerkplätze sowie die Unterstützung weiterer aktueller Kopierschutzverfahren. Eine verbesserte Kompression soll den Platzbedarf der virtuellen Laufwerke verringern.

Virtual CD 5.0 für die Windows-Plattform soll Mitte März 2003 zum Preis von 45,99 Euro in den Handel kommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

Folgen Sie uns
       


Der Güterzug der Zukunft - Bericht

Auf der Innotrans 2018 haben Verkehrsforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ein Konzept für den Güterzug der Zukunft vorgestellt.

Der Güterzug der Zukunft - Bericht Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Icarus: Forscher beobachten Tiere via ISS
Icarus
Forscher beobachten Tiere via ISS

Dass Vögel wandern, ist seit langem bekannt. Wir haben auch eine Idee, wohin sie ziehen. Aber ganz genau wissen wir es nicht. Das wird sich ändern: Im Rahmen des Projekts Icarus wollen Forscher viele Tiere mit kleinen Sendern ausstatten und so ihre Wanderrouten verfolgen. Die Daten kommen über die ISS zur Erde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Tweether Empfangsmodul für 94 GHz kommt aus Kassel
  2. Tweether 10 GBit/s über einen Quadratkilometer verteilt
  3. Telekommunikation Mit dem Laser durch die Wolken

Nasa: Mit drei Lasern und einem Helikopter zum Mars
Nasa
Mit drei Lasern und einem Helikopter zum Mars

Die Landestelle des Mars 2020 Rovers wurde bekanntgegeben. Im Jezero-Krater soll er ein altes Flussdelta untersuchen und Proben für eine spätere Mission sammeln. Allerdings überschreitet die Sparversion vom Mars-Rover Curiosity ihr geplantes Budget bei weitem.

  1. Autodesk University Nasa stellt Vierbeiner für die Planetenerkundung vor
  2. Weltraumforschung Auch die Asteroidenmission Dawn ist am Ende
  3. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet

    •  /