Abo
  • Services:

Mobiles magneto-optisches Laufwerk von Fujitsu

Datenspeicher für Digitalfotografie

Fujitsu will mit einem mobilen magneto-optischen Laufwerk bei Digitalfotografen punkten. Das DynaMO Photo ist eine Kombination aus magneto-optischem (MO) Speicherlaufwerk und integriertem PCMCIA Card Reader/Writer.

Artikel veröffentlicht am ,

Per Adapter können Digitalfotos aller gängigen Wechselspeichermedien wie Memory Stick, Compact Flash, SD Memory Card, Smart Media Card, XD Memory und Multimedia Card bidirektional zwischen PCMCIA Memory Card und MO-Diskette übertragen werden.

Stellenmarkt
  1. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld

Ein 640-MByte-MO-Medium soll ungefähr fünf Euro kosten. In das Gerät ist eine USB-2.0-Schnittstelle eingebaut, damit man es auch an den PC oder Macintosh anschließen kann. Das Gerät hat eine interne Datentransferrate von bis zu 2,55 MBit/s und einen 2-MByte-Puffer. Die mittlere Zugriffszeit soll bei 45 ms liegen. Ein Bedienfeld mit wenigen Funktionstasten, ein integriertes LCD-Display und eine Menüsteuerung sollen die Handhabung erleichtern.

DynaMO 640 Photo soll ab März 2003 für etwa 299,- Euro auf den Markt kommen. Im Lieferumfang sind Netzteil, USB-Kabel, Treiber und eine 640-MB-MO-Diskette enthalten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 5,99€
  2. 19,99€
  3. (-76%) 11,99€
  4. (-81%) 5,69€

Digi-Mike 16. Mär 2003

Schön und gut, aber was mache ich, wenn ich auf Termin bin und keine Steckdose in der...


Folgen Sie uns
       


Akustische Kamera Soundcam - Bericht

Lärm ist etwas für die Ohren? Nicht nur: Eine akustische Kamera macht Geräuschquellen sichtbar. Damit lassen sich beispielsweise fehlerhafte Teile in einer Maschine erkennen oder der laute Lüfter im Computer aufspüren. Wir haben es ausprobiert.

Akustische Kamera Soundcam - Bericht Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

    •  /