Abo
  • Services:

Network Associates mit neuen Unternehmenslösungen

VirusScan Enterprise 7.0 und ePolicy Orchestrator

Network Associates bringt mit VirusScan Enterprise 7.0 und dem ePolicy Orchestrator 3.0 (ePO) neue Produkte für den Unternehmensbereich. VirusScan Enterprise 7.0 ist eine Anti-Virenlösung, während ePO eine zentrale Management-Konsole für die Verwaltung von Antivirus-Policys in Unternehmensnetzen darstellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben dem verbesserten Scan-Vorgang verspricht der Hersteller bei VirusScan Enterprise 7.0 einen geringeren Speicherplatzbedarf, um die Software zu installieren - 10 MByte sollen ausreichen. Zudem wurde der Virenschutz für Desktops und Fileserver nun in einem einzigen Produkt zusammengefasst. Die neue Version des McAfee VirusScan Enterprise beinhaltet ein Feature, um einen Virenscan auf der Basis einer Risikoeinschätzung durchführen zu können. Administratoren können ihre Applikationen oder Prozesse in Risikokategorien einordnen. Kritische High-Risk-Applikationen, wie zum Beispiel E-Mail, Browser und Office-Anwendungen, können stringenter durchsucht werden. Andere Applikationen, wie zum Beispiel Backup-Software, werden weniger intensiv gescannt. Dadurch soll die Belastung des Netzwerks reduziert werden.

Stellenmarkt
  1. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Ludwigsburg
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Die Software soll ab sofort verfügbar sein. Die zentrale Managementkonsole ePolicy Orchestrator soll in der Version 3.0 auch kleine und mittlere Unternehmen ansprechen. EPolicy Orchestrator bietet eine unternehmensweite Steuerung der gesamten Virensicherheitslösung, mit der man sicherstellen kann, dass alle Desktops, Server, Groupware- und Gateway-Computer mit der neuen DAT-Datei und -Engine ausgestattet sind.

Neu sind Auto-Update-Routinen, die dem Administrator erlauben, die Software in kurzer Zeit auf den aktuellen Stand zu bringen. Neben den Produkten von Network Associates können mit der zentralen Managementkonsole auch Fremdprodukte verwaltet werden. Der ePolicy Orchestrator 3.0 ist voraussichtlich ab Mai 2003 verfügbar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. (-78%) 4,44€
  3. 2,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /